Hospitalhof | Leib und Seele

Seminar

Frühe Traumatisierungen

FR 07.05., 19:00 Uhr – SA 08.05.21, 18:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Fr 07.05., 19:00-21:30 Uhr / Sa 08.05.21, 10:00-18:00 Uhr

Leitung: Thomas Frister

Frühe Traumata, an die wir uns vielfach nicht erinnern können lebenslange, schwer wiegende Auswirkungen haben: von Vater oder Mutter nicht geplant oder erwünscht zu sein, mütterlicher Stress in der Schwangerschaft oder traumatische Geburt, Kaiserschnitt, Trennungen im ersten Lebensjahr, fehlendes verlässliches und feinfühliges Bindungsangebot, Mangel an liebevoller Berührung.

Mögliche Symptome sind: Depressionen, Ängste und Phobien, Panikattacken; das Gefühl von Wertlosigkeit, Fremdheit und Heimatlosigkeit; Schwierigkeiten, eine feste Bindung einzugehen; u.v.m.

Nicht nur Kriegskinder, Kriegsenkel und Verschickungskinder sind betroffen. Sie sind zu dem Kurs eingeladen unabhängig davon, ob Sie von frühen Traumata wissen oder nicht.

Nach einer Einführung in das Thema arbeiten wir mit inneren Persönlichkeitsanteilen, vor allem mit Aufstellungen.

ACHTUNG: Neuer Termin im Herbst: 12./13.11.21

LEITUNG: Thomas Frister, Heilpraktiker für Psychotherapie, Traumatherapeut, evang. Theologe, Autor, Stuttgart

Weitere Infos: https://www.praxis-frister.de

Kostenbeitrag: 104,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-