Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Persönlichkeit, Berufs- und Lebensgestaltung

Seminar

Small Talk – das kleine Gespräch mit der großen Wirkung

FR 07.07.17, 18:00 Uhr – SA 08.07.17, 17:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Fr 07.07.17, 18:00-21:00 Uhr / Sa 08.07.17, 10:00-17:30 Uhr

Das kleine, lockere Gespräch zur ersten Kontaktaufnahme oder zur Beziehungspflege ist ein fester Bestandteil der alltäglichen Kommunikation. Die Fähigkeit, ungezwungen mit anderen reden zu können, ist unverzichtbar für viele Situationen. Ein freundlicher Erstkontakt hilft Befangenheit zu überwinden, Wartezeiten zu überbrücken und ermöglicht eine gute Grundlage für die nachfolgende Besprechung. Auch bei einem Empfang, in den Pausen bei einer Schulung, bei einer Vernissage oder bei einem Geschäftsessen – mit Vorgesetzten, Kolleginnen oder Unbekannten, nicht immer fühlen wir uns wohl in diesen Runden. Redegewandtheit ist heute mehr gefragt denn je. Jedes Gespräch beginnt und endet mit ein paar freundlichen Worten, einem Small Talk. Wer die hohe Kunst des Small Talks beherrscht, gewinnt die Sympathie und das Vertrauen anderer Menschen, wirkt souverän in den sozialen Kontakten und knüpft ein vielfältiges und hilfreiches Beziehungsnetzwerk. Gespräche kreieren kann jede und jeder. Situationen, in denen einem nichts einfällt, gibt es nicht.

Inhalte des Kurses: Selbstsicherheit – Körpersprache und Stimme / Den eigenen Auftritt vorbereiten / Ins Gespräch hineinkommen – welche Themen eignen sich? / Das Gespräch beleben und bereichern – wie halte ich Gespräche im Gang? / Das Gespräch mit bleibendem Eindruck verlassen und beenden / Mit Gesprächsangeboten anderer umgehen lernen / Was tun bei schwierigen Gesprächspartnern? / Was tun in peinlichen Situationen?

LEITUNG: Ruth Seiler, Sprechpädagogin (DGSS), Rhetorik- und Kommunikationstrainerin, Stuttgart

Weitere Informationen: www.rhetorik-seiler.de

Kostenbeitrag: 89,00 €

Kurs-Nr. 171-129

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150