Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchen in der City | Kunst, Musik und Kultur

Film und Gespräch

Himmelsstreifen: Kaddisch für einen Freund

Himmelsstreifen-Spezial anlässlich der Jüdischen Kulturwochen

MI 07.11.18, 18:00 – 21:45 Uhr
Film: Innenstadtkinos, Bolzstraße, Gespräch: Haus der Katholischen Kirche

Der 14-jährige Ali (Neil Belakhdar) lebt mit seiner palästinenischen Familie in Berlin, sie werden allerdings nur geduldet. Als Ali bei seinem 84 Jahre alten Nachbarn Alexander (Ryszard Ronczewski) einbricht und erwischt wird, steht die Katastrophe bevor: Eine Abschiebung. Um dem entgegen zu wirken, soll Ali sich bei dem Juden russischer Abstammung entschuldigen, indem er hilft die Wohnung des eigensinnigen alten Mannes zu renovieren. Mit der Zeit freunden sich die zwei ungleichen Nachbarn an, ohne sich von dem spannungsgeladenen Umfeld davon abhalten zu lassen. Der Film zeigt eine über alle religiösen Dogmen und Kulturunterschiede hinweg bestehende Freundschaft, die das vorurteilsbelastete Denken vergegenwärtigt, mit dem sich Menschen tagtäglich begegnen.

»Himmelsstreifen« sind ausgewählte Filme aus dem aktuellen Kinoprogramm. Nach der Vorführung können Sie mit interessanten Gästen über den Film und seinen Inhalt diskutieren. Gerne informieren wir Sie in unserem Newsletter über Filmauswahl und Gesprächspartner.

KOOPERATION mit Kath. Bildungswerk Stuttgart, Innenstadtkinos in Zusammenarbeit mit der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württemberg.

FILMNACHGESPRÄCH MIT: Roland Weeger, Kath. Bildungswerk Stuttgart; Dr. Rolf Ahlrichs, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Kostenbeitrag: 7,80 € Kinoeintritt

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren