Leib und Seele

OnlineVortrag

Depression bei Kindern und Jugendlichen

Entstehung, Symptomatik und Hilfsangebote

MO 08.03.21, 19:00 – 20:30 Uhr
online

Depression ist eine psychische Störung, die während der Corona-Pandemie als Reaktion auf die derzeitigen Belastungen verstärkt in den Fokus der gesellschaftlichen Diskussion gerückt ist. Auch Kinder und Jugendliche sind häufig von Depression betroffen. Das Krankheitsbild entspricht oft jedoch nicht dem von Erwachsenen. Daher bleibt eine depressive Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen in vielen Fällen unerkannt. Dennoch besteht bei den Betroffenen, ihren Familien und pädagogischen Bezugspersonen wie z.B. Erzieher*innen und Lehrer*innen ein hoher Leidensdruck. Unbehandelt kann Depression im Kindes- und Jugendalter weitere psychische Störungen nach sich ziehen.

Dieser Vortrag vermittelt ein psychoanalytisches Grundverständnis zur Entstehung von Depression sowie Informationen zu professionellen Behandlungs- und Hilfsmöglichkeiten.

————————————————————————————————————————————————-

Im Rahmen der Veranstaltungs-Reihe „Corona-Spuren“ beschäftigt sich das Evangelische Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart mit Aspekten, die sich durch die Pandemie für Familien, Kinder und Partnerschaften neu ergeben haben.
Die Veranstaltungsreihe wird gefördert von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Projekt „Familien stärken“.

DIE VERANSTALTUNG FINDET ONLINE STATT: Sie benötigen zur Teilnahme einen Computer oder Laptop mit Internetzugang sowie ggfs. Kamera und Mikrofon. Den Zugangslink erhalten Sie 1-3 Tage vor der Veranstaltung zugesandt.

KOOPERATION: Vereinigung analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Baden-Württemberg e.V. (VAKJP), Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart.

REFERENTIN: Dorothea Wagner, Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, niedergelassen in eigener Praxis

Kostenbeitrag entfällt

Kurs-Nr. 211-391

Kontakt: info@hospitalhof.de

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-