Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Vortrag

Reichsstadt und Reformation

DI 08.11.16, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Zu Beginn der Reformation waren die (Reichs-)Städte die Motoren der evangelischen Bewegung. Gerade der deutsche Südwesten mit seiner großen Dichte von Reichsstädten übernahm dabei eine Führungsrolle auch auf Reichsebene.

An ausgewählten Beispielen aus dieser Region soll die Vielfalt der reichsstädtischen Reformation dargestellt werden.

Im Rahmen der Reihe: Reformation in Württemberg.

VERANSTALTER: Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Landeskirchliches Archiv Stuttgart, Universität Stuttgart (Landesgeschichte), Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Württ. Geschichts- und Altertumsverein e.V.

REFERENTIN: Dr. Gudrun Litz, Leiterin des Sachgebiets Mittelalter und Frühe Neuzeit im Haus der Stadtgeschichte - Stadtarchiv Ulm

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68-150