Unterwegs | Persönlichkeit, Berufs- und Lebensgestaltung

Seminartag für Eltern von »behinderten« Kindern

Vertrauen Fair-V/erlangen

SA 09.03.19, 10:00 – 18:00 Uhr
Hoffeldkirche, Zaunwiesen 126, 70597 Stuttgart-Hoffeld

An diesem Tag sind Sie eingeladen, unsere Kinder nicht – wie meistens, sobald das Wort »behindert«, oder »Down« im Raum steht – mit deren Krankheit, Defizit oder Problemen zu betrachten, sondern die normalste und überaus wichtigste Frage wird in den Mittelpunkt gestellt: Was ist das Besondere, das dieses Kinde in unser Leben gebracht hat? Welches Licht, welchen Zauber bringt es in unser Leben? Welches Geschenk ist es für unseren Lebensweg – trotz und vielleicht mit allen Herausforderungen, die sich auch stellen.

Integrative Kinderbetreuung von 5-10 Jahren vorhanden. Für Bewirtung wird gesorgt.m Rahmen des Kooperationsprojekts »Inklusion leben« der: Evang. Hoffeldgemeinde und des Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart.
Im Rahmen der Reihe »Vertrauenssache«
ANMELDUNG erforderlich

LEITUNG: Dr. Hélène Eichrodt-Kessel, Pfarrerin, Mutter eines DownKindes; Julia Neuhann, Bewegte Logopädie, Logopädin und Reittherapeutin (hat ein ganzheitliches Therapiekonzept zur nachhaltigen Sprachtherapie entwickelt und begleitet Familien aus ganz Deutschland); Britta Schade, Dipl. Psychologin, ABS-Zentrum Selbstbestimmt Leben

Weitere Informationen: https://www.ev-kirche-degerloch.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Evang. Pfarramt Hoffeld, Tel. 0711 / 769 634 60

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-