Hospitalhof | Leib und Seele

Online-Vortrag

Der eigen-sinnige Mensch

Körper, Leib und Seele im Wandel

FR 09.10.20, 19:00 – 20:30 Uhr
Online-Veranstaltung

Referent: Prof. Dr. med. Helmut Milz
Referent: Prof. Dr. med. Helmut Milz

Die Veranstaltung wird als Online-Veranstaltung durchgeführt. Bitte reservieren Sie sich über untenstehenden Button ein Ticket. Dann erhalten Sie einen Link zugesandt.
Sie benötigen einen Internetzugang und ein Headset oder Lautsprecher an Ihrem PC.

Was sagt uns heute noch Goethes Zitat: „Nichts ist drinnen, nichts ist draußen; Denn was innen, das ist außen“? Wo befindet sich die Grenze zwischen uns und unserer Mit- und Umwelt? „Mein Körper, das bin ja Ich“, schrieb überrascht der Poet Robert Gernhard.
Jeder von uns navigiert ein eigenes Universum der Sinne, welches eigen-sinnig mit seinen/ihren Lebenserfahrungen und Erziehung, mit Hoffnungen oder Ängsten verbunden ist. In wie weit kann/darf ich meinem Körper und meinen Sinnen trauen? Wann und warum sollte ich heute besser auf technologische Gesundheits-Apps bauen?
Können meine Körpervorstellungen meinen Heilungsprozess beeinflußen, wie dies die moderne Plazeboforschung zeigt? Bedeutet für mich auf eigenen Füssen zu stehen und aufrecht zu gehen mehr als eine anatomische Gegebenheiten? Kann es meinem Herzen schaden, wenn ich mir alles zu sehr zu Herzen nehme? Ist der Mensch auch das, was er isst? wie der Philosoph Ludwig Feuerbach meinte? Sind unsere Augen deshalb ein bevorzugtes Sinnesorgan, weil sie dem Himmel an nächsten sind? Was bedeutet es für mich einen guten Riecher zu haben oder mit eigenen Ohren zu hören?
Mit solchen Fragen beschäftigt sich der bekannte Arzt, Gesundheitsforscher und Autor Prof. Helmut Milz in seinem neuen Buch „Der eigen-sinnige Mensch“. Er beschreibt darin, wie vielgestaltig sich unsere Vorstellungen, Bilder und Erkenntnisse über den menschlichen Leib, den biologischen Körper, sowie Seele, Psyche und Geist im Lauf der Geschichte und Kulturen immer wieder ändern. Der Autor sucht dabei nach Wegen einer kooperativen Heilkunde, in der Betroffene und Experten gemeinsam über möglichen Ursachen und Wirkungen nachspüren und dabei bisweilen überraschende Lösungen finden können.

Buchtipp:

Helmut Milz: Der eigen-sinnige Mensch, Edition Zeitblende im AT Verlag, 2019

BITTE BEACHTEN SIE: Der Vortrag muss kurzfristig auf eine ONLINE-VERANSTALTUNG umgestellt werden. Sie erhalten einen zoom-link zugeschickt nach Ihrer Reservierung.

REFERENT: Prof. med. Helmut Milz, Arzt für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie, Allgemeinmedizin; emer. Honorarprofessor für Public Health (Universität Bremen); ehemaliger Inhouse-Berater für Health Promotion (WHO-Europe); langjährige Studien diverser Körpertherapien; Autor u.a. von Ganzheitliche Medizin; Der wiederentdeckte Körper.

Weitere Infos: https://www.helmutmilz.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-