Theologie und Spiritualität

Vortrag

Die Apostelgeschichte – Der Missionsgedanke

DO 11.01.24, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Christine Keim © privat
© Ulrike Kammerer

Im Rahmen der Reihe: Bibelkunde!

Die Apostelgeschichte berichtet von der schrittweisen Ausbreitung des Glaubens: Von Jerusalem über Rom bis an das Ende der Welt. Das ging nicht ohne Spannungen und Konflikte ab.
Der Vortrag beleuchtet die theologischen Fragen zur Entstehung der Mission sowie die aktuelle Entwicklung.

Expertinnen und Experten aus Universität und Kirche sprechen jeweils über ein biblisches Buch, erörtern historische Verfasserfragen und stellen textkritische Erwägungen vor. So können Interessierte, ganz im reformatorischen Sinne, ihre Urteilsbildung schärfen und sich an kundigen Gesprächen über die Deutung dieser Texte beteiligen.

Das bibliorama bietet an diesen Tagen jeweils um 18 Uhr eine Sonderöffnung für Interessierte an.

REFERENTIN: Kirchenrätin Dr. Christine Keim, Leiterin des Referats Mission, Ökumene und Entwicklung der Ev. Landeskirche in Württemberg

KOOPERATION: bibliorama – das bibelmuseum stuttgart; Ev. Stiftgemeinde Stuttgart, Württembergische Bibelgesellschaft, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart