Theologie und Spiritualität

Vortrag

Lost in Communication?

Ethische Leerstellen und Manipulationsmöglichkeiten in der Digitalisierung

DO 11.04.24, 17:30 – 19:00 Uhr
Hochschule für Technik Stuttgart, Schellingstraße 24, Raum 1-U37 (Bau 1, Tiefenhörsaal im Untergeschoss).

Sogenannte Social Media umgeben uns. Sie öffnen Möglichkeiten der Kommunikation und Information, sammeln aber auch Daten über uns. Im „Westen“ nehmen wir sie und die Digitalisierung als Ganzes oft als positiv und fortschrittlich wahr, in China hingegen als Rückgrat der Social Credit Systeme und Werkzeug für Überwachung und Beeinflussung. Der Vortrag betrachtet die derzeitige Digitalisierung als kulturellen Wandel, erörtert Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Ost und West, betrachtet Potentiale von Manipulation und die Bedeutung von (fehlender) Ethik.

REFERENTIN: Katika Kühnreich studierte Politikwissenschaften und Sinologie und war Teil des philosophischen Theorie Collegiums. Sie arbeitet als Publizistin und Referentin.

KOOPERATION: Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung Universität Stuttgart (IZKT), Hochschule für Technik Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

IN: https://www.katika-kuehnreich.com

Kostenbeitrag entfällt