Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag

Global Players im Mittelalter

Oberschwäbische Kaufleute und ihre Handelsgesellschaften

MO 12.03.18, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Mo 05.03. / Mo 12.03. / Mo 19.03. / Mo 26.03. / Di 03.04. / Mo 09.04.18, 19:00-20:30 Uhr

Die Kaufleute der oberschwäbischen Reichsstädte gehörten im Mittelalter zu den unternehmungsfreudigsten. Sie reisten durch halb Europa, handelten mit (fast) allem, was Profit versprach und experimentierten mit neuen Unternehmensformen. Der Vor¬trag stellt vor allem die Quellen aus ganz Europa vor, aus denen wir über die Aktivitäten dieser Fernhandelskaufleute wissen

Im Rahmen der Reihe: Neue Landesgeschichte

KOOPERATION des Schwäbischen Heimatbundes mit dem Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.

REFERENT: Dr. Marco Veronesi ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Universität Tübingen. Neben mittelalterlichem Handel und Kaufleuten forscht er zur Sozialgeschichte des Mittelalters und der Geschich¬te des Lehnswesens vom Früh- bis zum Spätmittelalter.

Weitere Informationen: www.schwaebischer-heimatbund.de

Kostenbeitrag: 4,00 € . Schüler / Studenten /Auszubildende: freier Eintritt (gegen Nachweis)

Kontakt:  Tel. 0711 / 23 94 20