Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag

Rudi Dutschke. Die Biographie

DO 12.04.18, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Ulrich Chaussy

MIT: Ulrich Chaussy. cc Shantan Kumarasamy / www.with-light.org

Die 68er-Bewegung ist mit dem Namen Rudi Dutschke (1940-1979) verbunden. Ulrich Chaussy zeichnet den Lebensweg und die handlungsleitenden Motive von der Kindheit im brandenburgischen Luckenwalde, der Jugendzeit im SED-Staat, der Studentenzeit nach dem Mauerbau in West-Berlin und seiner Rolle als unbestrittener Wortführer der antiautoritären Revolte im Kontext der zwischen Ost und West geteilten Stadt nach. Auch das Exil in Folge des Attentats wird thematisiert.

Buchtipp: Ulrich Chaussy, Rudi Dutschke. Die Biographie, Droemer Knaur, 2017

REFERENT: Ulrich Chaussy, Studium der Germanistik und Soziologie; Journalist, Autor und Moderator vor allem für den Bayerischen Rundfunk, daneben Filme, Ausstellungen, Bücher, u. a.: »Die drei Leben des Rudi Dutschke« (1983, Neuausgabe 1993); »Oktoberfest. Ein Attentat« (1985, ausgezeichnet mit dem Internationalen Publizistikpreis); »Die Weiße Rose« (CD-ROM, 1995, Prix Moebius International); »Es lebe die Freiheit! Die Geschichte der Weißen Rose und ihrer Mitglieder in Dokumenten und Berichten« (mit Gerd R. Ueberschär, 2013).

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren