Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag

Rudi Dutschke. Die Biographie

DO 12.04.18, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Ulrich Chaussy

MIT: Ulrich Chaussy. cc Shantan Kumarasamy / www.with-light.org

Die 68er-Bewegung ist mit dem Namen Rudi Dutschke (1940-1979) verbunden. Ulrich Chaussy zeichnet den Lebensweg und die handlungsleitenden Motive von der Kindheit im brandenburgischen Luckenwalde, der Jugendzeit im SED-Staat, der Studentenzeit nach dem Mauerbau in West-Berlin und seiner Rolle als unbestrittener Wortführer der antiautoritären Revolte im Kontext der zwischen Ost und West geteilten Stadt nach. Auch das Exil in Folge des Attentats wird thematisiert.

Buchtipp: Ulrich Chaussy, Rudi Dutschke. Die Biographie, Droemer Knaur, 2017

REFERENT: Ulrich Chaussy, Studium der Germanistik und Soziologie; Journalist, Autor und Moderator vor allem für den Bayerischen Rundfunk, daneben Filme, Ausstellungen, Bücher, u. a.: »Die drei Leben des Rudi Dutschke« (1983, Neuausgabe 1993); »Oktoberfest. Ein Attentat« (1985, ausgezeichnet mit dem Internationalen Publizistikpreis); »Die Weiße Rose« (CD-ROM, 1995, Prix Moebius International); »Es lebe die Freiheit! Die Geschichte der Weißen Rose und ihrer Mitglieder in Dokumenten und Berichten« (mit Gerd R. Ueberschär, 2013).

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150