Leib und Seele

Präsenz-Vortrag und Gespräch

Konflikte in Krisen-Zeiten – gelöst durch Mediation

MO 12.07.21, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Konflikte machen unsicher. Zunehmend werden sie heutzutage als existenziell bedrohlich erlebt. Streitbeteiligte rutschen dadurch mental in einen Krisenmodus, der das klare Denken und Handeln erschwert. Sie machen dicht, schlagen um sich oder wenden sich gegen sich selbst. Eine Lösung ihrer Probleme erscheint ihnen unmöglich. Wie Mediation die Betroffenen befähigt, sich ihren scheinbar unerträglichen Emotionen zu stellen und sich wieder für eine Lösungsfindung zu öffnen, veranschaulicht dieser Vortrag.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die in Krisensituationen aus eigener Kraft nicht zu einer Klärung und Lösung kommen oder sich im Kontext mit einem Konflikt extrem belastet fühlen.

Bitte beachten Sie die Bedingungen zur Zulassung bei dieser Präsenzveranstaltung.

KOOPERATION: Deutsche Stiftung Mediation, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

MIT: Rechtsanwältin Susanne Krumbacher, Yvonne Graff, Jürgen Brandt, Heike Dietze-Rogowsky, Deutsche Stiftung Mediation

Weitere Infos: https://www.stiftung-mediation.de

Kostenbeitrag entfällt

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-