Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Seminar

Meditation im Tanz

»Die Blätter fallen, fallen wie von weit« (R.M. Rilke)

SA 13.10.18, 10:00 – 17:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Günter Hammerstein

LEITUNG: Günter Hammerstein

Die fallenden Blätter im Herbst lösen Gefühle des Abschiednehmens aus. Die ’Meditation im Tanz’ greift die herbstliche Stimmung als Kräfte des Wandlungs- und Übergangscharakters auf. Was zu Boden fällt, wird zum Nährboden neuer Lebensimpulse.

Die Methode der Meditation im Tanz bietet einen Übungsweg an, über den Wandlungs- und Erneuerungskräfte im unmittelbaren Erleben von Körper und Seele ins Bewusstsein aufsteigen können. Neue Perspektiven sind zu erahnen und wollen in die Realität umgesetzt werden. Die Einwilligung in das den Herbst dominierende Wandlungsgeschehen lässt die Tanzenden die auffangende und tragende Hand erspüren, wie Rainer Maria Rilke sein Gedicht ’Herbst’ enden lässt.

Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

LEITUNG: Günter Hammerstein, eigenes Konzept der ’Meditation im Tanz’; Psychotherapeut (EAP)

Weitere Informationen: www.guenter-hammerstein.de

Kostenbeitrag: 66,00 €

Kurs-Nr. 182-103

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -145

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren