Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Vortrag und Gespräch

»Der Jude, den man gerne hätte«

DI 15.11.16, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

MIT: Prof. Dr. Armin Eidherr

MIT: Prof. Dr. Armin Eidherr

MIT: Prof. Dr. Anat Feinberg

MIT: Prof. Dr. Anat Feinberg

Die Story des bekannten Musicals »Anatevka« basiert auf der Erzählfolge »Tewje, der Milchmann« des jiddischen Autors Scholem Alejchem. Der Salzburger Professor für jüdische Kulturgeschichte Armin Eidherrr und die Literaturwissenschaftlerin Anat Feinberg arbeiten an Beispielen die Kunst seines Schreibens heraus.

KOOPERATION: IRGW, im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

MIT: Prof. Dr. Armin Eidherr, Salzburg; Prof. Dr. Anat Feinberg, Heidelberg

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68-150