Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Afrika - wohin? Politik, Wirtschaft und Migration

In der Reihe »Total Glokal. Stuttgarter Weltgespräche« des ifa

FR 16.03.18, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Prinz Asserate

Prinz Dr. Asfa-Wossen Asserate (Photo: Anna Meuer)

Auch wenn in den letzten Monaten vor allem Flüchtlinge aus dem Nahen Osten die aktuelle Diskussion über Migration und ihre Folgen bestimmt haben, darf die Migration zehntausender Afrikaner nach Europa nicht aus den Augen verloren werden.
Europa muss die Ursachen von Flucht und Vertreibung bekämpfen, Afrika als Partner behandeln und in Politik und Wirtschaft gezielt diejenigen Staaten unterstützen, die demokratische Strukturen aufbauen und in ihre Jugend investieren, schreibt Asfa-Wossen Asserate.
Er fordert die europäischen Staaten zu einer grundlegenden Änderung ihrer Afrikapolitik auf und prophezeit, dass dies die größte Herausforderung für Europa im 21. Jahrhundert sein wird.

Buchtipp:

Asfa-Wossen Asserate: Die neue Völkerwanderung – wer Europa bewahren will, muss Afrika retten, Propyläen, 2016

Karl-Heinz Meier-Braun: Schwarzbuch Migration. Die dunkle Seite unserer Flüchtlingspolitik, März 2018

KOOPERATION: ifa (Institut für Auslandsbeziehungen), IZKT der Universität Stuttgart, Honorarkonsulat der Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.
Gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart

Um ANMELDUNG wird gebeten:

REFERENT: Prinz Dr. Asfa-Wossen Asserate, Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers Haile-Selassie. MODERATION: Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun, Integrationsbeauftragter des Südwestrundfunks (SWR) a.D., Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: 

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren