Fort- und Weiterbildung

Vortrag

100 Jahre Lehrerbildung zwischen Theorie und Praxis: Wohin?

DO 16.05.24, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Andreas Schleicher © privat

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Seminars für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Stuttgart spricht der Pisa-Studien-Direktor Andreas Schleicher über Perspektiven und Herausforderungen in der Ausbildung von Lehrkräften. Er initiierte und überwacht das Programm zur internationalen Schulleistungsbewertung (PISA) und andere internationale Instrumente, die eine globale Plattform für politische Entscheidungsträger:innen, Forscher:innen und Pädagog:innen aus allen Nationen und Kulturen geschaffen haben, um Bildungspolitik und -praktiken zu erneuern und zu transformieren.

Der Vortrag richtet sich nicht nur an ein Fachpublikum, sondern ausdrücklich an eine interessierte Öffentlichkeit.

REFERENT: Andreas Schleicher ist Direktor für Bildung und Kompetenzen und Sonderberater für Bildungspolitik des Generalsekretärs der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris. Er ist Träger zahlreicher Ehrungen und Auszeichnungen, darunter des Theodor-Heuss-Preises und Honorarprofessor der Universität Heidelberg.

KOOPERATION: Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart