Fort- und Weiterbildung

Seminar

Selbstreflexion mit Pfeil & Bogen

Für Menschen in Umbruchsituationen

DO 16.05.24, 09:30 – 17:00 Uhr
Sportplatz TSV Korntal, Jahnstr. 1, 70825 Korntal-Münchingen (S6 o. S60 Neuwirtshaus, 16 Min. Fußweg)

Christine Volk-Uhlmann © Christine Volk-Uhlmann

In einer Welt im Wandel ist es entscheidend, Intuition in berufliche und strategische Entscheidungen zu integrieren. In den vergangenen Jahren haben alle erlebt, wie es ist, sicher geglaubte Ziele aufgeben und sich neu orientieren zu müssen. Wer dafür nicht nur den Verstand nutzen möchte, sondern auch die eigene Intuition, ist in diesem Seminar richtig.

Die Zielphasenmethode verbindet die Kunst des intuitiven Bogenschießens über eine angeleitete Reflexion mit Zielerreichungsprozessen. Themen: Spannung und Entspannung – Gelingt mir der Wechsel von Spannung und Entspannung? / Vorbereitung und Standpunkt / Wie stehe ich zum Ziel? / Loslassen – Fällt es mir schwer, loszulassen? / Den Bogen überspannen – ein Thema? / Zielerreichung und Fehleranalyse – Frustrationstoleranz / Target Panic (die Angst vor der Zielerreichung) / Stopp-Signale wahrnehmen.

Darüber hinaus hat Bogenschießen gesundheitsförderliche Wirkung.
Lernen Sie klare Ziele zu setzen und Hindernisse zu überwinden.

Geeignet für Fachkräfte aller Branchen und für jedes Alter und jede Konstitution.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

LEITUNG: Christine Volk-Uhlmann, systemische Erlebnis- und Umweltpädagogin (be) Bogentrainerin TBVD, Holzbogentrainerin (EPI Stuttgart), Anleiterin für erlebnispädagogisches Bogenschießen (CVJM- Hochschule Kassel)