Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Politik und Gesellschaft

Gottesdienst zum Buss- und Bettag

Kriegstraumata: Aus Erfahrung klug?!

MI 16.11.16, 19:00 – 23:59 Uhr
Nikodemuskirche, Fleckenwaldweg 3, 70195 Stuttgart

Gespräch über die Auswirkungen der Jugoslawienkriege in den 90er Jahren auf die damals zu uns geflüchteten Menschen: Was lehren uns Erfahrung und Wissen im Umgang mit Flüchtlingen und Folteropfern heute?

Im Rahmen der Themenreihe: Frieden schaffen – Für eine Kultur der Mitmenschlichkeit. KOOPERATION von Bezirksamt Botnang und Botnanger Bürgerverein, Die AnStifter e. V., Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart, Evang. Kirchengemeinde Botnang, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Freundeskreis Flüchtlinge Botnang, Friedenskreis Evang. Kirchengemeinde Botnang, Gesellschaft für christlich-islamische Begegnung und Zusammenarbeit Stuttgart e. V., Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammen-arbeit in Stuttgart e. V., Initiative Stolpersteine Stuttgart-Botnang und Kath. Kirchengemeinde

St. Clemens Stuttgart-Botnang

MIT: Cornelia Vereecke-Richter, Geschäftsführerin des Psychosozialen Zentrums refugio stuttgart e. V. für Flüchtlinge und Folteropfer

Weitere Informationen: www.evkirchebotnang.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Kirchengemeinde Botnang, Tel. Tel. 0711 / 45 99 91 11