Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Vortrag

Der (deutsche) Wald in Literatur und Musik

DO 17.05.18, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Der Wald als künstlerisches Symbol und Seelenlandschaft spielt – neben der Malerei – auch in Literatur und Musik eine gewichtige Rolle. Mitunter wird er, je nach Land und Geschichte, sogar zu einem nationalen Natursymbol. Es ist vor allem die romantische Epoche des frühen 19. Jahrhunderts, die dieses Motiv – im Kontext einer neuen Naturbegeisterung – ästhetisiert und politisiert. Der Vortrag wird daher kein Panorama über mehrere Jahrhunderte bieten, sondern eine Vertiefung derjenigen »romantischen Momente«, wo der Wald zu einem der Leitmotive der »deutschen« Kunst wird.

KOOPERATION mit der Musikakademie für Senioren Baden-Württemberg e.V.

Im Rahmen der Reihe: Die Wiederentdeckung des Waldes. Warum der Wald uns gut tut

REFERENT: Dr. Herbert Lölkes, Theologe, Musik- und Religionswissenschaftler

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren