Politik und Gesellschaft

OnlineVortrag und Gespräch

Midterm Elections 2022 – Was auf dem Spiel steht

DI 17.05.22, 19:30 – 21:00 Uhr
Online

REFERENT: Jun.-Prof. Dr. Florian Böller

Es wird wieder gewählt in den Vereinigten Staaten von Amerika: am 8. November 2022 stehen die bereits viel diskutierten »Midterm Elections« an, die ganz im Zeichen der Kongresswahlen stehen. Viel steht auf dem Spiel für den amtierenden Präsidenten Joe Biden, der aufgrund der andauernden Corona-Pandemie und der daraus resultierenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Probleme unter immer größeren Druck gerät. Die knappe Mehrheit der Demokraten im Kongress ist stark gefährdet. Zudem werden die Wahlen auch als Stimmungstest für die aktuelle Regierung gesehen und läuten traditionsgemäß den Wahlkampf für die neue Präsidentschaftswahl ein.

Wer genau gewählt wird, warum wir auch diesen Wahlen ganz besonders folgen sollten und welchen Einfluss sie auf die verbleibende Amtszeit von Präsident Joe Biden haben könnten – darüber spricht Politikwissenschaftler Dr. Florian Böller, TU Kaiserslautern, und beantwortet Ihre Fragen. Wagen Sie mit uns eine erste Prognose und erfahren Sie mehr über die relevantesten Themen rund um die Midterms.

KOOPERATION: Deutsch-Amerikanisches Zentrum Stuttgart, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-