Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Konzert in der Hospitalkirche

„Hommage an den Hospitalkirchen-Drachen“

Trio-Konzert mit literarischer Intervention in der Hospitalkirche

MI 18.09.19, 19:00 Uhr
Hospitalkirche

Luke Wilkins
Luke Wilkins
Luke Wilkins

Beim zweiten Abend der Konzerte in Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude in diesem Herbst steht eine Dreier-Improvisation auf dem musikalischen Programm der Hospitalkirche – eine klangliche Entdeckungsreise. Die Bornefeld-Orgel in der Hospitalkirche sei „ein Drache, der einen geheimen Schatz an Tönen neben der Spur“ hütet. So empfand Luke Wilkins das überwältigende Spektrum der Bornefeld-Orgel. Der experimentelle Musiker, Autor und Violinist hat ein ganz eigenständiges musikalisches Vokabular entwickelt, in dem er erweiterte Violinen-Spieltechniken mit einer Barockbogentechnik mischt. Beim Konzert in der Hospitalkirche wird er zusammen wirken mit dem Live-Elektroniker Matthias Schneider-Hollek, der die Sounds von Orgel und Geige aufnimmt und sie neu gemischt in den Kirchenraum projiziert. Die drei Musiker werden an dem Abend frei improvisieren. „Alle kompositorischen Einfälle entstehen aus dem Moment heraus, auf der Grundlage von hellwacher Kommunikation.“ So beschreibt Luke Wilkins das Konzept. Extra für diesen Abend hat er außerdem kurzes Prosastück verfasst: seine „Hommage an den Hospitalkirchen-Drachen“.

Der Komponist, Performer und Autor Luke Wilkins studierte freie Improvisation bei Fred Frith an der Musikhochschule Basel. Im Oktober 2018 erschien „Jeff“, sein Romandebüt. Neben dem Schreiben konzertiert er mit verschiedenen frei improvisierenden Gruppen, entwickelt Performances und unterrichtet an Kunsthochschulen. Von Juli 2018 bis Januar 2019 war er Stipendiat an der Akademie Schloss Solitude, Stuttgart. Matthias Schneider-Hollek, international gefragter Spezialist für LiveElektronik, hat zahlreiche Filmmusiken etwa für ARD, ARTE und SWR und ebenso Musik für Theater und Tanz an den großen Bühnen geschrieben. Luke Wilkins und Matthias Schneider-Hollek werden am 18. September gemeinsam mit Hospitalkirchenorganist Michael Sattelberger die Bornefeld-Orgel und ihre Klangwelt erforschen.

In Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude

MIT: Luke Wilkins (Violine, Stimme), Matthias Schneider-Hollek (Liveelektronik), Michael Sattelberger (Orgel)

WEITERE INFORMATIONEN: https://www.hospitalkirche-stuttgart.de/ …

Kostenbeitrag: 12,00 € / 8,00 € Karten gibt es unter 0711.2 06 80 (Hospitalhof) und an der Abendkasse

Kontakt: Hospitalkirche Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-317

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-