Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Leib und Seele

Soiree

»Sozusagen grundlos vergnügt«

SO 18.11.18, 19:00 Uhr
Thomaskirche, Schwarzwaldstr. 7, 70569 Stuttgart

Der Rezitator Rudolf Guckelsberger stellt in einer Auswahl von Gedichten und Prosatexten das Leben der Dichterin Mascha Kaleko (1907-1975) vor. Der Abend wird musikalisch umrahmt. Trotz ihres schweren Emigrantenschicksals als Jüdin spricht aus ihren Texten eine lebensbejahende und ermutigende Grundhaltung. Das macht ihr Werk auch noch heute so aktuell.

Veranstaltungsreihe: Was der Seele gut tut!, Im Rahmen des Projekts »Seelische Gesundheit fördern« der Evang. Thomaskirchengemeinde Stuttgart

REFERENT: Rudolf Guckelsberger

Weitere Informationen: www.thomasgemeinde-stuttgart.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 68 43 81

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren