Hospitalhof | Leib und Seele

OnlinePodiumsgespräch

Vögel im Kopf

Geschichten aus dem Leben seelisch erkrankter Jugendlicher

DI 19.01.21, 19:00 – 20:30 Uhr

Wie fühlen sich psychische Krankheiten und Probleme an, und wie gehen die betroffenen Jugendlichen, Eltern, Geschwister und Betreuer*innen damit um? Der Band versammelt Texte von aktuellen und ehemaligen Patient*innen der Kinder- und Jugendpsychiatrie Tübingen und gibt einen Einblick in den Gefühle-Dschungel, mit dem sie sich auseinandersetzen müssen. Er beschreibt die Berg- und Talfahrten im Leben mit psychischer Erkrankung und macht Mut, die Hoffnung nicht aufzugeben.

Buchtipp:

Bernd Gomeringer u.a. (Hg.): Vögel im Kopf, S. Hirzel Verlag, 2020

Die Veranstaltung findet online statt. Wir benötigen Ihre Reservierung, um Ihnen drei Tage vor der Veranstaltung einen zoom-link zuschicken zu können. Sie brauchen für eine online-Teilnahme einen PC oder laptop mit Lautsprecher und ggfalls Kamera.
KOOPERATION: Kinder – und Jugendpsychiatrie Universitätsklinik Tübingen; Hirzel Verlag Stuttgart; Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Die Veranstaltung findet online statt. Wir benötigen Ihre Reservierung, um Ihnen drei Tage vor der Veranstaltung einen zoom-link zuschicken zu können. Sie brauchen für eine online-Teilnahme einen PC oder laptop mit Lautsprecher und ggfalls Kamera

MIT: Dr. med. Gottfried Maria Barth, stv. Ärztlicher Direktor Kinder - und Jugendpsychiatrie Universitätsklinik Tübingen, Jessica Sänger, Lehrerin an der Klinikschule, eine der Autor*innen sowie eine ehemalige Patientin - im Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Armbruster, Mitglied im Vorstand der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart

Kostenbeitrag entfällt

Kurs-Nr. 202-693

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-