Politik und Gesellschaft

Vortrag

Die IBA’27 gestaltet die Stadtregion im Klimawandel

Neue Baumaterialien, Energiekonzepte und Bautechniken

FR 20.05.22, 19:30 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

REFERENT: Andreas Hofer © Sven Weber

Der Intendant der IBA’27, Andreas Hofer, spricht in seinem Vortrag über die Rolle von Siedlungsform, Flächenverbrauch und Funktionstrennung für den Klimafußabdruck. Dürfen wir noch bauen und wenn ja, wo und was? Welche Rolle spielt der Bestand, welche Umbaupotentiale gibt es? Der Weg führt vom Haus zum Quartier – was bedeutet das in der konkreten Umsetzung? Was können Materialien, Bautechniken und die Digitalisierung zum Bauen im Klimawandel beitragen?

KOOPERATION: Klima- und Umweltbündnis Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

REFERENT: Andreas Hofer, studierte Architektur an der ETH Zürich. Er ist seit Anfang 2018 Intendant der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27). In Zürich engagierte er sich für den Wohnungsbau und eine nachhaltige Stadtentwicklung. Aus dieser Tätigkeit entstanden die Genossenschaften Kraftwerk1 und »mehr als wohnen«. Andreas Hofer publiziert regelmäßig in verschiedenen Medien zu Architektur-, Städtebau- und Wohnungsfragen.

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-