Fort- und Weiterbildung

Vortrag und Gespräch

Pausenbrot mit Grips

DO 20.06.24, 13:00 – 13:45 Uhr
Campus Stadtmitte, Keplerstr.11 (K I), Foyer (ehemaliges Cafe)

Urbaninsects – fassadenintegrierte Habitat-Systeme für Insekten

Der allgemeine Verlust an Insekten hat vielfältige Auswirkungen auf uns Menschen. Gleichzeitig wissen viele von uns sehr wenig über unsere sechsfüßigen Mitbewohner oder finden Sie sogar gruselig. Eins haben wir jedoch alle gemeinsam: Wir benötigen Nahrung und einen Platz zum Wohnen oder Nisten. Ist es möglich, in unseren Städten Nistplätze für Insekten zu schaffen und damit etwas für die Artenvielfalt zu tun? Um dieses Ziel zu erreichen, werden im Projekt „UrbanInsects“ bauphysikalische und ökologische Aspekte und gleichzeitig die gesellschaftliche Einstellung zu fassadenintegrierten Habitat-Systemen für Insekten untersucht.

Junge Wissenschaftler:innen der Universität Stuttgart stellen im Sommersemester am 3. Donnerstag im Monat in der Mittagspause ihr Forschungsprojekt in lockerer, humorvoller und verständlicher Form vor. Inhaltlich wird der Bogen weit gespannt: Er reicht von Einblicken in den Kampf gegen Krebs über geniale Erfindungen im technischen Design bis hin zur Kulturgeschichte technischer Grenzsicherungen. Nach dem 20minütigen Impuls kann gefragt, geredet und gegessen werden – bringen Sie Ihr Pausenbrot mit! Für Getränke und eine süße Überraschung sorgen wir.

MIT: Daniela Schätzel Gregor ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Akustik und Bauphysik der Universität Stuttgart.

KOOPERATION: Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung der Universität Stuttgart (IZKT), Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart