Politik und Gesellschaft

Festveranstaltung

Erich-Fromm-Preis 2022 für Ueli Mäder

MO 21.03.22, 18:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

MIT: Ueli Mäder

Der Erich-Fromm-Preis wird jährlich von der Internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft verliehen. Die Jury verleiht den Preis an Personen, die im Sinne von Erich Fromms »Vision einer besseren Welt« mit ihren Publikationen und Aktivitäten zur Gestaltung von Kultur und Gesellschaft beitragen.

Der Erich-Fromm-Preis 2022 geht an Prof. Dr. Ueli Mäder. Der Basler Ueli Mäder ist der wohl bekannteste Soziologe der Schweiz. Er wird für sein gesellschaftspolitisches Engagement ausgezeichnet, das, so die Jury, »sowohl dem sozialpsychologischen als auch dem humanistischen Denken Erich Fromms verbunden ist und von Mäder für die Gegenwart aktualisiert wird«.

Mäders Fachgebiete sind Entwicklungssoziologie, Politische Soziologie und Sozialpolitik. Besonders spezialisiert ist Ueli Mäder auf Fragen der sozialen Ungleichheit sowie Konflikt- und Kooperationsforschung. Er ist dafür bekannt, gesellschaftskritische Positionen (z.B. zu Fragen der Ungleichheit, zur Armut) zu vertreten und offen Stellung zu politischen Themen zu beziehen. Er tut dies jedoch stets auf respektvolle Art und baut dadurch erfolgreich Brücken.

KOOPERATION: Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-