Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Gedenkveranstaltung

Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.

100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges

MI 21.11.18, 19:00 Uhr
Hospitalhof, Büchsenstr. 33. 70174 Stuttgart

Mit dem Ende der Kriegshandlungen im Herbst 1918 endete ein Weltkrieg, der unvorstellbares Leid und Zerstörung über die Welt gebracht hatte. Doch das Ende des Krieges bedeutete keineswegs den Beginn des Friedens. Die Idealisierung des Kampfes, die totale Mobilmachung aller Lebensbereiche und die Technisierung des Tötens hatten die Gesellschaft grundlegend verändert.

Das Podiumsgespräch wird der Frage nachgehen, was es bedeuten könnte, den Krieg tatsächlich zu überwinden und an einer Kultur des Friedens zu arbeiten. Dazu wollen wir verschiedene Brücken bauen, zwischen Frankreich und Deutschland, Straßburg und Stuttgart, aber auch zwischen der Philosophie und der Politik.

  • Begrüßung: Catherine Veber, Generalkonsulin Frankreichs
  • Grußwort: Isabel Fezer, Bürgermeisterin für Jugend und Bildung, Landeshauptstadt Stuttgart
  • Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Jean-Luc Nancy, Universität Straßburg, und Ministerpräsident MdL Winfried Kretschmann

Programmübersicht zum Download

Im Rahmen der Themenreihe 1918 – 2018. Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens. 2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum hundertsten Mal. Die Veranstaltungsreihe nimmt das Gedenkjahr zum Anlass, über die Ländergrenzen hinweg und in kulturellen, theologischen und künstlerischen Veranstaltungen nach Wegen aus der Gewalt und nach Konzepten für eine Kultur des Friedens zu fragen. Ein Übersicht über die Veranstaltungen finden Sie hier

KOOPERATION: Institut français, IZKT der Universität Stuttgart; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof u.a.

Mit: Prof. Dr. Jean-Luc Nancy, Universität Straßburg, Ministerpräsident MdL Winfried Kretschmann. Moderation: Dr. Felix Heidenreich (Universität Stuttgart)

Weitere Informationen: www.stuttgart.institutfrancais.de

Kostenbeitrag entfällt

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren