Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchen in der City | Politik und Gesellschaft

Führung

The times they are a-changin´ - Jugend. Kultur. Protest. Die 60er im Südwesten

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung im Haus der Geschichte

DO 22.02.18, 16:00 – 17:00 Uhr
Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Urbanplatz 2, 70182 Stuttgart

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg widmet sich vom 22. Dezember 2017 bis zum 24. Juni 2018 einem Jahrzehnt des Aufbruchs: den 1960er Jahren. Ob E-Gitarre, Protestplakat oder Minirock – was heute Alltag ist, waren damals Symbole eines neuen Lebensgefühls; und dafür, dass Lebensentwürfe von Generationen mit Wucht aufeinander prallten. Die Ausstellung zeigt, wie die Veränderungen – der Protest, die Popkultur, die Kunst der jungen Generation – auch den deutschen Südwesten prägten.

ANMELDUNG erforderlich:

MIT: Dr. Katja Nagel und Dr. Sebastian Dörfler, Kuratoren der Sonderausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Weitere Informationen: www.hdgbw.de

Kostenbeitrag: 5,00 € (Museumseintritt Sonderausstellung)

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren