Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Kurzvortrag - Stillemeditation - Gespräch

Dietrich Bonhoeffer und die Arkandisziplin

DI 22.09.20, 18:00 – 19:30 Uhr
Hospitalkirche

Vor 75 Jahren, am 9. April 1945 wurde Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg als einer der letzten Verschwörer des 20. Juli hingerichtet. In den vorangehenden Jahren der nationalsozialistischen Diktatur, als Pfarrer der Bekennenden Kirche, im politischen Widerstand gegen Hitler und während seiner Haftzeit sah sich Bonhoeffer genötigt, über das Verhältnis von politischem Widerstand und Bekenntnis nachzudenken. Seine Überlegungen über das Christsein in der Welt, über die Rolle von Bekenntnis und Tat, von Spiritualität und Leben führen weit über die unmittelbaren politischen Gegebenheiten hinaus.

Das Christentum lebt aus einem Jahrtausende alten, reichen Schatz spiritueller Erfahrungen. Die Vita Contemplativa lädt ein zu einer Begegnung mit berühmten Texten, Meditationen und geistlichen Übungen.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Vita Contemplativa

MIT: Eberhard Schwarz

WEITERE INFORMATIONEN: https://www.hospitalkirche-stuttgart.de/ …

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Hospitalkirche Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-317

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-