Politik und Gesellschaft

OnlineVortrag

Freiraum und Mobilität für Kinder

Zur Bedeutung sozialräumlicher Bedingungen

MO 22.11.21, 19:00 – 20:30 Uhr
Online

MIT: Prof. Dr. Peter Höfflin

Gute aktions- und sozialräumliche Bedingungen haben eine wesentliche Bedeutung für das eigenständige Unterwegssein und das freie Spiel von Kindern. Es gibt kaum einen Faktor, der den Alltag und die Entwicklung von Kindern mehr beeinflusst, als die räumliche Gestaltung des Wohnumfeldes und die damit verbundenen Möglichkeiten zum freien Spiel. Dies ist ein zentrales Ergebnis der Aktionsraumstudien, die von der Forschungsgruppe »Raum für Kinderspiel!« in verschiedenen Städten Deutschlands und in der Schweiz durchgeführt wurden. Im Vortrag stehen die (sozial)räumlichen Bedingungen des Spielens von Kindern im Mittelpunkt.

DIE VERANSTALTUNG FINDET ONLINE STATT: Sie benötigen zur Teilnahme einen Computer oder Laptop mit Internetzugang sowie ggf. Kamera und Mikrofon. Den Zugangslink erhalten Sie 1-3 Tage vor der Veranstaltung zugesandt.

Im Rahmen der Reihe: Spielraum

REFERENT: Prof. Dr. Peter Höfflin lehrt Soziologie und empirische Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Ludwigburg. Sein Arbeitsschwerpunkt sind die Aktionsraumbedingungen von Kindern und die damit verbundenen Möglichkeiten zum freien Draußenspiel.

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-