Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Vortrag

Der Islam ist vielfältig

MO 23.04.18, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Abdul-Ahmad Rashid

MIT Abdul-Ahmad Rashid

Über die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht, wird seit Jahren durch Aussagen diverser Politiker in der Öffentlichkeit immer wieder debattiert. Fakt ist jedoch: Der Islam ist eine Realität in Deutschland. Dabei stellt sich Deutschland als ein Schmelztiegel der islamischen Welt dar: Muslime aus vielen Nationen leben hierzulande. Sie alle teilen das gleiche religiöse Bekenntnis – doch im Alltag zeichnen sie sich durch verschiedene ethnische, kulturelle, politische und theologische Unterschiede aus.
Gleichzeitig ist das Interesse am Islam und den Muslimen in Deutschland groß, doch wenig bekannt. Muslime sind immer noch die fremden Nachbarn.
Wie leben Muslime in Deutschland den Islam, was verbindet, was unterscheidet sie? Was sind die Eigenarten des Islam in Deutschland? Und letztendlich: Wie kann ein offensichtlich ausländisch geprägter Islam irgendwann in Deutschland heimisch werden?
Diesen Fragen geht der Journalist und Islamwissenschaftler Abdul-Ahmad Rashid in seinem Vortrag nach.

Im Rahmen der Reihe: Religion und Pluralismus

REFERENT: Abdul-Ahmad Rashid, Islamwissenschaftler und Journalist, Redakteur der ZDF-Sendung »Forum am Freitag« mit regelmäßigen Beiträgen zur Vielfalt des Islam.

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren