Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Podiumsgespräch

Kann Kirche Demokratie?

Protestanten im Stresstest

DO 23.04.20, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

»Wehret den Anfängen« war gestern. Längst geht es darum, der Normalisierung demokratiefeindlicher Positionen in Politik und Gesellschaft zu wehren. In diesem »Stresstest der Demokratie« stehen auch die Kirchen unter Druck. Wie anfällig sind treue Kirchgänger für autoritäres, nationalistisches und ausgrenzendes Denken? Und welche Ressourcen können Gemeinden mobilisieren, um sich den Angriffen von rechts zu erwehren und den Zusammenhalt der Gesellschaft zu stärken?

Arnd Henze: Kann Kirche Demokratie, Herder, 5/19

Im Rahmen der Reihe: Demokratie leben – Teilhabe sichern

Die Veranstaltung wird VERSCHOBEN: neuer Termin: 30.06.20

REFERENT: Arnd Henze, Redakteur und Reporter beim WDR, davor Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio. Der Theologe ist Mitglied der EKD Synode und seit vielen Jahren Referent und Moderator auf Kirchen- und Katholikentagen. Im Mai 2019 erschien sein viel diskutiertes Buch »Kann Kirche Demokratie?«

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-