Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Vortrag

Hölderlin war nicht verrückt

Eine Streitschrift

MI 23.09.20, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Der Dichter Friedrich Hölderlin, der weitgehend umnachtet seine zweite Lebenshälfte im berühmten Tübinger Turm verbrachte, war gar nicht schizophren. Zu diesem Schluss kommt der Pharmakologe Reinhard Horowski und widerspricht mit dieser These der Diagnose, die in der Hölderlinforschung mehrheitlich vertreten wird. Ein streitbarer Beitrag zum Hölderlin-Jahr.

REFERENT: Dr.Reinhard Horowski, Arzt und Pharmakologe in der Hirnforschung, Publikationen zur Geschichte der Medizin, Hölderlin-Experte

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-