Kirchenkreis | Kunst, Musik und Kultur

Lesung in der Bücherecke

»Spiegeljahre«

Grenzen eines Grenzgängers

DO 24.10.19, 19:30 – 21:00 Uhr
Pauluskirche Stuttgart-Zuffenhausen, Unterländer Str. 15, 70435 Stuttgart

Felix Huby, geboren 1938 in Dettenhausen bei Tübingen, zählt zu Deutschlands erfolgreichsten und produktivsten Drehbuchautoren. Er verließ das Gymnasium ohne Abitur und arbeitete mehrere Jahre als Journalist, bevor seine Karriere als freier Schriftsteller begann. Huby verfasste unzählige Romane, Drehbücher, Hörspiele, Jugendbücher und Theaterstücke. Er erfand Fernsehserien wie »Oh Gott, Herr Pfarrer« oder »Abenteuer Airport« und entwickelte die »Tatort«-Kommissare Bienzle und Schimanski. Huby, der mit bürgerlichem Namen Eberhard Hungerbühler heißt, lebt mit seiner Frau in Berlin. Der Roman »Spiegeljahre« berichtet von den persönlichen Grenzen des Grenzgängers.

IM RAHMEN DER REIHE: Von Grenzen und Grenzgänger*innen

MIT: Felix Huby, Lesung / Musik: Werner Lener, Klavier. Leitung: Pfarrer Dieter Kümmel

INFO: https://www.ev-kirche-zuffenhausen.de

Kostenbeitrag: 7,00 € / Bonuscardinhaber: 3,50 €

Kontakt: Pauluskirche, Tel. 0711 / 41 45 00-40

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-