Kunst und Kultur

Gespräch

Musikalischer Salon: Dresdner Barock

DO 25.01.24, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Christine Follmann © Staatsgalerie Stuttgart

In diesem musikalischen Salon soll es um den Begriff »Barock« gehen: Ein vielschichtiges Wort! Es bezeichnet an sich eine unregelmäßig geformte Perle, die im Portugiesischen »barocco« heißt. So gesehen ist das Schlagwort von den »Perlen des Barock« gewiss verkaufsfördernd, aber doch eine in sich widerspruchsvolle Doublette. Und doch: Kunst und Musik blühten auf über den Trümmern und Verheerungen des Dreißigjährigen Krieges. Europaweit. Üppig, elegant, prachtvoll – nicht nur, aber ganz besonders in Dresden.

MUSIKALISCHER SALON IM HOSPITALHOF:

Immer donnerstags vor einem Saisonkonzert der Internationalen Bachakademie Stuttgart: Als geistreiche und gesellige Veranstaltung für wissbegierige Leute mit der Lust am freien Wort beschäftigt sich der Salon mit geistesgeschichtlichen, programmatischen, theologischen oder aufführungspraktischen Hintergründen des jeweiligen Konzerts.

MIT: Dr. Christine Follmann

KOOPERATION: Internationale Bachakademie Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Weitere Infos: https://www.bachakademie.de

Kostenbeitrag: 8,00 € (incl. Getränke). Frei für Mitglieder des Förderkreises der Internationalen Bachakademie Stuttgart