Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Vortrag

Lydia Tschukowskaja: Sofja Petrowna

DI 25.10.16, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Lydia Tschukowskajas Roman »Sofja Petrowna« konnte in Russland erst 1988 unter Gorbatschow veröffentlicht werden. Sie hatte ihn 1939/40 in Leningrad geschrieben und sofort versteckt. Sie beschreibt darin aus ganz persönlicher Erfahrung die Zeit der »Säuberungen« in den dreißiger Jahren, das vernichtende Vorgehen Stalins gegen von ihm überall vermutete Gegner. Und das damit einhergehende vergiftende Klima der Angst und des Misstrauens.

Im Rahmen der Reihe: Meisterwerke der russischen Literatur

REFERENT: Reinhard Köstlin, Pfarrer i. R. , Experte für russische Literatur

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68-150