Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Seminar

„Und wie geht’s der Familie?“

Familienpolitische Gespräche im Hospitalhof

FR 25.11.16, 10:00 – 13:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Die Rahmenbedingungen für das Familienleben haben sich verändert und die Lebensweisen von Familien sind vielfältiger geworden. Nach dem erfolgreichen Start der Familienpolitischen Gespräche im Hospitalhof im Juni 2016 laden wir Sie zur zweiten Veranstaltung in dieser Reihe ein. Vor dem Hintergrund aktueller wissenschaftlicher Ergebnisse möchten wir der Frage nachgehen, wie sich die Lebensrealitäten von Familien verändert haben. Was bedeutet Familie heute? Ist es schwieriger geworden, Familie zu leben? Vor welchen Herausforderungen steht eine zeitgemäße Familienpolitik?

Das Programm im Überblick:

  1. Lebensformen und Alltagsrealitäten von Familien – Ergebnisse der Familienberichterstattung (Dr. Stephanie Saleth, FamilienForschung Baden-Württemberg im Statistischen Landesamt)
  2. Moderne Familie – Zeitgemäße Familienpolitik (Prof. Dr. Norbert F. Schneider, Direktor des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung, Wiesbaden)
  3. Herausforderungen für die Familienpolitik aus Sicht der Verbände (Prof. Christel Althaus, Fakultät Soziale Arbeit Hochschule Esslingen, Vorsitzende des Landesfamilienrats)

Am Runden Tisch zur Familienpolitik werden Frau Staatssekretärin Bärbl Mielich, Prof. Dr. Norbert F. Schneider und Prof. Christel Althaus diskutieren. Im Anschluss daran findet eine Schlussrunde mit Vertreterinnen und Vertretern der Landespolitik statt. Wir freuen uns, dazu Dorothea Wehinger MdL (Grüne), Klaus Martin Burger MdL (CDU), Andreas Kenner MdL (SPD) und Jochen Haußmann MdL (FDP) (angefragt) begrüßen zu dürfen.

Familienpolitische Gespräche im Hospitalhof
Die 2016 neu gestartete Reihe „Familienpolitische Gespräche im Hospitalhof“ lädt zum Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis ein. Die Veranstaltungen richten sich an Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden, Politik und Wirtschaft sowie familien- und sozialpolitisch Interessierte und finden zweimal pro Jahr statt. Neben der Vorstellung aktueller Ergebnisse aus der Familienberichterstattung des Landes, einem wissenschaftlichen Impuls und einem Runden Tisch zur Familienpolitik soll genügend Raum für Diskussion und Austausch sein. Die Reihe ist eine Kooperationsveranstaltung des Evangelischen Bildungszentrums Hospitalhof Stuttgart, des Landesfamilienrats Baden-Württemberg und der FamilienForschung Baden-Württemberg im Statistischen Landesamt.

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

KOOPERATION: Landesfamilienrat Baden-Württemberg, FamilienForschung Baden-Württemberg im Statistischen Landesamt, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.

ANMELDUNG bitte per mail: info@hospitalhof.de oder telefonisch: 0711 / 2068-150. Barzahlung bei Veranstaltungsbeginn.

Kostenbeitrag: 10,00 € / 8,00 / 1,00 € incl. Getränke, Kaffee, Tee, Brezeln, einfacher Mittagsimbiss

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68-150