Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Politik und Gesellschaft

Führung

Stadtspaziergang und Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus

SA 27.01.18, 15:00 Uhr
Jugendkirche Stuttgart (Eckartstr. 2)

Seit 1996 gibt es den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Er erinnert an den 27.1.1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Das Erinnern an die Verbrechen des NS-Regimes steht auch im Zentrum dieser Gedenkfeier, bei der wir besonders die NS-Medizinverbrechen an Kindern und Jugendlichen in Stuttgart in den Blick nehmen und dabei Erinnerungsorte in Stuttgart-Nord in einem Spaziergang aufsuchen.

Mit: Matthias Rumm (Jugendpfarrer), Friederike Hartl (Stadtjugendring) und Dr. Karl-Horst Marquart

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt:  Tel. 0711/18771-71

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren