Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Unterwegs | Kunst, Musik und Kultur

Exkursion

Destination Black Forest - Häuser, Wälder und Geschichten

MO 30.04.18, 07:30 – 19:30 Uhr
TREFFPUNKT: S-Bahn Station Stuttgart-Vaihingen

Kennen Sie ihn? Den wohl bekanntesten Wald der Welt. Ein bisschen Kitsch, ein bisschen Kultur, viel Mythos. Geschichten gibt es zu und von Hauff über diesen Wald im Südwesten. Er liegt direkt vor unserer Haustür, kommt manchmal etwas ungemütlich daher; dunkel, gar schwarz. Aber warum ist er denn schwarz – der Schwarzwald? Waren da etwa die Römer mit im Spiel? Heimat strahlt er aus. Aber was ist Heimat? Und warum sehen die weltberühmten Schwarzwaldhöfe aus wie sie aussehen? Hat der Schwarzwald etwas mit Architektur am Bollenhut? Sehen die Schwarzwälder vielleicht sogar aus wie ihre Häuser? Das sind Fragen, die uns in dieser Exkursion beschäftigen werden. Blicken Sie hinter die Kulissen der Architektur, der Waldgeschichte, der einmaligen Kulturlandschaft im Südwesten.

Besuchen Sie mit uns:

  1. den schwarzwaldtypischen KIENZLERHANSENHOF
  2. das Atelier des Künstlers JOCHEN SCHERZINGER alias ARTWOOD
  3. den neu gebauten FORSTSTÜTZPUNKT ST.PETER
  4. die RAINHOFSCHEUNE – Baukultur mit Schwarzwaldmarkt

Details zur Exkursion

KOOPERATION von proHolz BW, proHolz Schwarzwald, Naturpark Schwarzwald, Kath. Bildungswerk Stuttgart und Evang. Bildungszentrum Hospitalhof. Anmeldeschluss: 24.04.18.

Im Rahmen der Reihe: Die Wiederentdeckung des Waldes. Warum der Wald uns gut tut

LEITUNG: Jan Bulmer, Förster, Zimmermann, Holztechnologe und Clustermanager bei der proHolzBW; Gerhard Zickenheiner, Architekt, Buchautor und Projektkoordinator Schwarzwaldhöfe, Monika Renninger, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Weitere Informationen: www.proholzbw.de

Kostenbeitrag: 33,00 € inkl. Busfahrt und Führungen. Bitte bringen Sie Ihre Tagesverpflegung mit.

Kurs-Nr. 181-710

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150