Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Human Rights Work in the United States during the Trump Era

Vortrag und Gespräch mit Kathryn Libal

DI 30.04.19, 17:00 – 19:30 Uhr
Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Foto Dr. Kathryn Libal
Referentin: Dr. Kathryn Libal

In den USA verlieren demokratische Werte und Menschenrechte zunehmend an Bedeutung. Nicht nur Präsident Donald Trump stellt eine Bedrohung für gesellschaftliche Toleranz und Vielfalt dar, sondern weite Teile der amerikanischen Gesellschaft. Ihre Studierenden hätten ein Gefühl der politischen Ohnmacht und wüssten diesem Denken wenig entgegen zu setzen, sagt Kathryn Libal, die auf der Veranstaltung über die Krise der Demokratie in den USA sprechen wird.

Angesichts des weltweiten Erstarkens antidemokratischer Tendenzen erstaunlicherweise in advanced democracies entstehen neue internationale Allianzen, um diesem Trend entgegenzuwirken. Dazu gehört auch das sich neu konstituierte „Human Rights Research Consortium Connecticut – Baden-Württemberg“, das Libal vorstellen wird.

Das Consortium, zu deren Mitgliedern auch die Elisabeth-Käsemann-Stiftung zählt, wurde vom Human Rights Institute der University of Connecticut zusammen mit Partnern in Baden-Württemberg erarbeitet. Auf beiden Seiten des Atlantiks verbinden sich Experten, mit dem Ziel Erfahrung und Fachkenntnisse zu Demokratie- und Menschenrechtsforschung auszutauschen. Als eine internationale, inter-institutionelle und interdisziplinär ausgerichtete Plattform soll das Konsortium ein Netzwerk für gemeinsame Forschungsprojekte bilden.

KOOPERATION: Elisabeth-Käsemann-Stiftung und Stiftung Hospitalhof

Der Vortrag wird auf Englisch gehalten.
Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 17. April 2019 per Email an:

Referentin: Dr. Kathryn Libal ist Professorin für Sozialarbeit und Menschenrechte an der University of Connecticut und Direktorin des Human Rights Institute. Ihre regionalen Schwerpunkte sind Mittlerer Osten und die Vereinigten Staaten. Sie hat über Frauen- und Kinderrechtsbewegungen in der Türkei und die Unterstützung von irakischen Flüchtlingen durch internationale Nichtregierungsorganisationen publiziert.

Human Rights Institute der University of Connecticut : https://humanrights.uconn.edu/

Kostenbeitrag entfällt

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-