Fort- und Weiterbildung

Fachtag

Verleiht Hoffnung Flügel – Praxistools für eine starke Bildung

PAETS 2024: Religions-Pädagogischer Tag Stuttgart

MI 31.01.24, 08:30 – 17:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Pädagogische Mitarbeitende stehen derzeit vor schwierigen Herausforderungen: Die Auswirkungen von Corona, Inflation, Krieg und Klimakrise sind im Schulalltag spürbar. Wie können pädagogische Fachkräfte in diesen schwierigen Zeiten Hoffnung und Inspiration finden und diese an Kinder und Jugendliche weitergeben?

Die christliche Tradition bietet einen reichen Schatz an Antworten, die auf dem Pädagogischen Tag gehoben werden: Wir werden uns mit Hoffnungsquellen auseinandersetzen und erfahren, woher und wie wir neue Kraft schöpfen und zu Resilienz und Empowerment gelangen können. Der Tag beginnt mit einem Vortrag von Pierre Stutz zum Thema »Lass dich nicht im Stich« und mündet am Nachmittag in verschiedene Workshops, die sich damit beschäftigen, wie das Thema Hoffnung praktisch in der Bildungsarbeit umgesetzt werden kann.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrer:innen, Pfarrer:innen und pädagogische Mitarbeitende in Kita und Schulsozialarbeit und ist offen für Interessierte.

MIT: Pierre Stutz, katholischer Theologe u. a.

KOOPERATION: Ev. Landeskirche in Württemberg, Staatliches Schulamt Stuttgart, Kath. Schuldekanatamt Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Kostenbeitrag entfällt