Kirchenkreis | Kunst, Musik und Kultur

Vortrag mit praktischen Übungen

Einsamkeit – Ein Leiden unserer Zeit?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Treff am Turm«

DI 31.03.20, 19:30 Uhr
Gemeindezentrum Martinskirche, Oberdorfplatz 14, 70567 Stuttgart-Möhringen

In den Beratungen der Kreisdiakoniestelle ist es immer wieder Thema: Menschen leiden unter Einsamkeit. Trotz der räumlichen Nähe zu anderen Menschen innerhalb der Großstadt gelingt es häufig nicht, Gemeinsamkeiten aufzubauen und sich zugehörig zu fühlen. Dies ist jedoch nicht auf das Versagen Einzelner zurückzuführen, sondern ein gesellschaftliches Phänomen unserer Zeit, das wir an diesem Abend genauer betrachten möchten. Nach einer Einführung zu den gesellschaftlichen Hintergründen wollen wir ins Gespräch kommen über die Einsamkeit. Worin liegt der Unterschied zwischen »allein sein« und »sich einsam fühlen«? Welche Strategien können das Leiden an der Einsamkeit verringern? Liegt in der Einsamkeit möglicherweise sogar eine Sonnenseite verborgen? Wir werden uns diesen Fragen in Einzelarbeit und Kleingruppen annähern, im Plenum die Ergebnisse bündeln und durch Erkenntnisse aus der Wissenschaft ergänzen.

REFERENTIN: Anna-Jelena Störmer, systemische Therapeutin, Sozialarbeiterin (MA), Beraterin bei der Kreisdiakoniestelle Degerloch

WEITERE INFORMATIONEN: https://www.evkirche-mf.de.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Kirchengemeinde Möhringen, Tel. 0711 / 71 15 10

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-