Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Politik und Gesellschaft

Podiumsdiskussion und Publikum-Fragerunde

Cannstatter Forum zum Reformationstag: Angst im Herzen - Wut im Bauch - Schablonen im Kopf

Von Weltbildern und Vorurteilen

MO 31.10.16, 19:00 – 21:00 Uhr
Ludwig-Raiser Haus, Wilhelmstr. 8, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt

»Sind wir nicht alle irgendwo Rassisten?« »Haben wir nicht alle Angst vor Fremden und Fremdem?« »Sind wir nicht nur im Kopf demokratisch, tolerant und weltoffen, mit den Gefühlen aber häufig gegenteilig unterwegs?« »Woher kommen und wie hartnäckig sind Vorurteile?«

KOOPERATION von Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart und Evang. Dekanat Bad Cannstatt

MIT: Sheena Anderson, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stuttgart; Annette Heiter, Amtsrichterin und Kabarettistin, Stuttgart; Dr. Philipp von dem Knesebeck, Philosoph zum Schwerpunkt Logik von Krieg und Gewalt, Humboldt-Universität Berlin; Dr. Christina Matschke, Psychologin am Leibniz-Institut für Wissensmedien Tübingen, Schwerpunkt Entstehung und Dynamik kollektiver Identitäten; Prof. Dr. Heinz Weiß, Chefarzt Psychosomatik des Robert-Bosch-Krankenhauses Stuttgart und Leiter des Sigmund-Freud-Instituts Frankfurt/Main; MODERATION: Peter Ziehe, ehem. SWR-Moderator

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Til Bauer, Tel. Tel. 0711 / 88 26 08 15