Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Die Weltveränderer

DO 19.07.18, 19:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Wie wichtig sind jungen Unternehmern Moral und Ethik als Maximen unternehmerische Handelns?

Heinz Dürr, Unternehmer der Generation Wiederaufbau und Daniel Krauss, Mitbegründer von FlixBus, geben in Katharina de Biasis neuem Buch “Die Weltveränderer” persönliche und zukunftsweisende Antworten auf zentrale Fragen nach ethischem, moralischem und wirtschaftlichem Handeln.

Ein engagiertes Streitgespräch über die junge Generation, über Wirtschaft und die Perspektiven jungen Unternehmertums in der Welt von morgen.

Susanne Offenbach, Journalistin und langjährige Kolumnistin von Sonntag Aktuell, spricht mit Autorin Katharina de Biasi und den Unternehmern Heinz Dürr und Daniel Krauss über die Generation Y zwischen Ethik und Moral

Das Buch „Die Weltveränderer“ von Katharina de Biasi erscheint am 10. Juli im LangenMüller Verlag.

KOOPERATION: LangenMüller Verlag, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Mit: Katharina de Biasi, Betriebswissenschaftlerin, die zur viel beschworenen Generation Y gehört, Promotionsstudium am Doktorandenkolleg des Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik; Heinz Dürr, Unternehmer und Manager, Großaktionär der Stuttgarter Dürr AG, ehem. Vorstandsvorsitzender des AEG-Konzerns und ehem. Präsident der Deutschen Bundesbahn, später Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn; Daniel Krauss, Wirtschaftswissenschaftler, Mitbegründer und CIO von Flixbus, zuvor Tätigkeiten im IT-Bereich für die Marquardt GmbH, IFS AB und Siemens AG sowie technischer Account Manager bei Microsoft. Moderation: Susanne Offenbach, Journalistin und langjährige Kolumnistin von Sonntag Aktuell

Kostenbeitrag entfällt

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren