Gesellschaftlicher Zusammenhalt - Was uns bewegt!

Mo 18.11.-Sa 30.11.19, an verschiedenen Orten in Stuttgart

Die Gesellschaft driftet auseinander: Das ist von der Politik zu hören und in den Medien zu lesen. Doch die Gesellschaft hält mehr zusammen, als in den Medien zu lesen ist, stellt die Bertelsmann Stiftung in einer Studie von 2017 fest. Aber was bedeutet »gesellschaftlicher Zusammenhalt«? Wer hält mit wem zusammen? Und wie sieht Zusammenhalt aus? Wie könnte er aussehen in einer Gesellschaft, die sich durch zunehmende Digitalisierung und Globalisierung, Migration und soziale Ungleichheit im Umbruch befindet? Wie kann die Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger an der Gesellschaft in Zukunft gestaltet werden?
KOOPERATION: Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Landeszentrale für politische Bildung, Volkshochschule stuttgart, Forum soziale Technik Gestaltung/DGB, Kath. Bildungswerk Stuttgart, treffpunkt 50plus, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Europazentrum BW, IFA Akademie, Welthaus Stuttgart, Stadtlücken e.V. u.a.
Ein ausführliches Programm und links zu den Veranstaltungen finden Sie ab September auf der Homepage der jeweiligen Einrichtung und unter www.hospitalhof.de.

Veranstaltungen in dieser Reihe

11 | 19
MI
27.11.
20:00 Uhr

#Viewintostuttgartsfuture

Ein Thema – unterschiedliche Blickwinkel – verschiedene Inputs – in jeweils neun Minuten

DO
28.11.
19:00 Uhr

Und täglich grüßt das Phrasenschwein

Warum Politiker*innen keinen Klartext sprechen – und wieso das auch an uns liegt

Oliver Georgi

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-