Stationen auf dem Weg zur Freiheit. Zum Leben und Werk von Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer ist einer der prägenden protestantischen Theologen des 20.Jahrhunderts. Welche bleibenden Wirkungen hat sein Leben und Werk 75 Jahre nach seinem Tod? Welche Inspiration für den Glauben der Einzelnen? Welche Orientierung für die Kirche in ihrem gesellschaftlichen und politischen Engagement? Die Reihe geht diesen Fragen nach und entfaltet unterschiedliche Aspekte seines Werkes, in Vortrag, Lesung, Film und Diskussion.

Kooperation: Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Dietrich-Bonhoeffer-Gedächtnis-Stiftung, Evang. Schuldekane Stuttgart und Religionspädagogische Arbeitsstelle Stuttgart

10 | 20
DO
08.10.
19:00 Uhr

»Der Pastor bleibt Pastor«

Erinnerung an Dietrich Bonhoeffer

Dein Theater Gesine Keller

MO
19.10.
16:30 Uhr

»Bonhoeffer - Die letzte Stufe«

Regie: Eric Till, 1999

Ulrike Kammerer

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

FR
23.10.
19:00 Uhr

Mit Bonhoeffer für Trump?

Wie das Erbe der Bekennenden Kirche von Rechts gekapert wird.

Arnd Henze

11 | 20
MO
02.11.
19:00 Uhr

Über ein Leben am Abgrund

Ein Briefwechsel mit Bonhoeffer

Jürgen Werth

Die Veranstaltung fällt leider aus!

DI
17.11.
19:00 Uhr

Beten und das Gerechte tun:

Dietrich Bonhoeffer damals und heute

Vikar Julian Zeyher-Quattlender

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-