Von Grenzen und Grenzgänger*innen

Von Grenzen und Grenzgänger*innen

Veranstaltungsreihe des Kirchenkreises Stuttgart

Wo sind wir an unsere individuellen, gesellschaftlichen und globalen Grenzen angelangt Welche Grenzen müssen wir überwinden, um in einer guten Zukunft für alle Menschen zu leben? Welche Grenzen im Außen, welche inneren Grenzen hindern uns? Welche Fragen und welche gesellschaftlichen Gruppen haben welche Prioritäten? Welche historischen Ereignisse und Personen machen uns Mut, Grenzen aufzubrechen? Welche Grenzgänger und Grenzgängerinnen sind uns heute Vorbild?

Mit der Themenreihe »Von Grenzen und Grenzgänger*innen« gehen wir im Kirchenkreis auf Spurensuche, was jede*r Einzelne, aber auch die Gesellschaft und Weltgemeinschaft tun kann und muss, um Grenzen zu überwinden, die uns als Solidaritätsgemeinschaft an einer lebenswerten Zukunft hindert.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-