Paul-Lechler-Saal

Paul-Lechler-Saal mit Reihenbestuhlung © Roland Halbe
Paul-Lechler-Saal mit Fischgrätenbestuhlung
Bestuhlung der Empore (Mitte) im Paul-Lechler-Saal in der Corona-Zeit
Reihenbestuhlung im Paul-Lechler-Saal in der Corona-Zeit
Raumpatenschaft:
Paul Lechler der Ältere (1849–1925)

1875 legte der Unternehmer Paul Lechler fest, den Zehnten des Gewinns seiner Firmen auf alle Zeiten den Armen zu geben. Lechler engagierte sich auch persönlich, zeitweise als ehrenamtlicher Armenpfleger in Stuttgart und darüber hinaus als deutschlandweit wirkender Sozialreformer. Er finanzierte in Stuttgart den Bau der Martinskirche sowie ein Haus mit zehn Wohnungen. Lechler gründete den heutigen Nothilfeverein und die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben. Er initiierte den Verein Deutsches Institut für ärztliche Mission, der in Tübingen die Tropenklinik einrichtete, und in Freudenstadt das Kurhaus Palmenwald. Außerdem war Paul Lechler in kirchlichen und städtischen Ehrenämtern aktiv.

Die Familie Lechler ist der Hospitalkirche eng verbunden. Unter anderem wurde das Mittelfenster des Chors im Jahr 1877 von Paul Lechler und seiner Frau Maria geb. Hartenstein gestiftet.

Gefördert durch die Paul Lechler-Stiftung.

Fläche:
492 qm, mit Empore: 735 qm
Anzahl Personen:
  • Pandemie-Bedingungen: Kinobestuhlung 135, Saalebene Empore 50 Personen
  • Regulär: Kinobestuhlung 500, Saalebene Empore 300 Personen
  • Kinobestuhlung unter Pandemie-Bedingungen: Schachbrett
Kosten:

1.950,00 € ganztägig (inkl. Betriebskosten)
200,00 € Heizung

Ausstattung:
Standard für alle Räume

Der Einrichtungsstandard umfasst In allen Räumen neben Stühlen und Tischen:

  • Beamer, weiße Wand als Leinwand, Flipchart (+Papier), Moderationskoffer, Pinnwand
  • WLAN (ohne Zusatzkosten)

Sonderausstattung

  • Zusätzliche Pinnwände: je 7,50 €
  • Sessel (4 Stück verfügbar)
  • Laptop: 45,00 €
  • Bühnenelemente (L 2,00 x B 1,00 x H 0,46 m): je 30,00 €

Technikbetreuung

Wir empfehlen für die technische Betreuung Ihrer Veranstaltung:
mad music Beleuchtungstechnik
Tel. 0711/3341 4439,

Extras:
  • Flügel
  • Rednerpult (1,20 × 0,70 m), mit Schwanenhalsmikrofon
Technik:
  • Mikrofonanlage
  • Beamer
  • Bühne (20,00 × 4,50 m)

Die technische Betreuung der Veranstaltung muss vom Veranstaltenden zugebucht werden.

Bestuhlung:
Kinobestuhlung

Unter Pandemie-Bedingungen

Kinobestuhlung

Der Catering-Bereich des Saals befindet sich im angrenzenden kleinen Lechler-Saal, der auch als Foyer genutzt werden kann. Für das Catering muss die Catering-Küche mitgebucht werden. Mehr Informationen zum Catering

Tisch-Bestuhlung ist nur auf Anfrage möglich.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-