Rezensionen 2020

Bücher aus dem Jahr 2020

Politik und Gesellschaft

  • Israel. Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute
    Michael Brenner. Verlag C.H.Beck, München 2016, 2. Auflage 2017, ISBN 978-3-406-68822-5, 288 Seiten, 24 Abbildungen und 4 Karten, Hardcover gebunden mit Schutzumschlag, Format 22 x 14,5 cm, € 24,95 (D) / € 25,70 (A)
  • Die Zukunft der Vierten Industriellen Revolution. Wie wir den digitalen Wandel gemeinsam gestalten
    Klaus Schwab. Aus dem Englischen von Petra Pyka Deutsche Verlags-Anstalt in der Verlagsgruppe Random House, München 2019, ISBN 978-3-421-04786-1, 400 Seiten, zahlreiche Schautafeln und Tabellen, Hardcover gebunden mit Schutzumschlag, Format 22 x 15 cm, € 26,00 (D) / € 26,80 (A) / CHF 36,50
  • Kapital und Ideologie / Ökonomie der Ungleichheit. Eine Einführung
    Von Thomas Piketty. Aus dem Französischen von André Hansen, Enrico Heinemann, Stefan Lorenzer, Ursel Schäfer und Nastasja Dresler Verlag C.H. Beck, München, 2020, ISBN 978-3-406-74571-1, 1312 Seiten, 158 Grafiken, 11 Tabellen, Hardcover gebunden mit Lesebändchen, € 39,95 (D) / € 41,10 (A) Aus dem Französischen übersetzt von Stefan Lorenzer C.H.Beck Wissen 2864, Originalausgabe, Verlag C.H.Beck, München, 2016, ISBN 978-3-406-69846-0, 144 Seiten, 9 Tabellen, 2 Grafiken, Broschur, € 8,95 (D) / 9,20 (A) Mit
  • "Lernen Sie, miteinander zu leben, nicht gegeneinander - Reden zur Demokratie"
    Reden zur Demokratie. Richard von Weizsäcker; Mit einem Vorwort von Wolfgang Schäuble und einem historischen Essay von Edgar Wolfrum Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 2020, ISBN: 978-3-451-07218-5, 112 Seiten, 1 Abbildung, Hardcover gebunden, Format 19,5 x 12,5 cm, € 14,00
  • Wendezeit_Die Neuordnung der Welt nach 1989
    Kristina Spohr, Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Norbert Juraschitz Deutsche Verlags-Anstalt, München, 2019, ISBN: 978-3-421-04835-6, 976 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen, Format 23 x 16 cm, € 42,00 (D) / 43,29 (A) / CHF 55,50

Pädagogik, Philosophie, Ethik, Naturwissenschaften

  • Gelingendes Sterben. Zeitgenössische Theorien im interdisziplinären Dialog
    Hgg. von Oliva Mitscherlich-Schönherr Grenzgänge Band 1. Studien in philosophischer Anthropologie, hgg. von Reiner Anselm, Martin Heinze und Olivia Mitscherlich-Schönherr Walter De Gruyter, Berlin/Boston 2019, ISBN 978-3-11-059993-0, 352 Seiten, Hardcover gebunden, Format 23,5 x 16,2 cm, € 109,96 / $126.99 / £100.00
  • Dein selbstbestimmtes Kind. Unterstützung für Eltern, deren Kinder früh nach Autonomie streben
    Jesper Juul. Herausgegeben von Mathias Voelchert unter Mitarbeit von Knut Krüger Der 1948 geborene und 2019 verstorbene dänische Familientherapeut, Gründer des Kepler Institute of Scandinavia im dänischen Odder und Autor zahlreicher Bücher zu Fragen der Erziehung und der Beziehungen in Familien Jesper Juul hat bei seinen Vorträgen und Workshops hunderte verunsicherte Eltern und Erzieher angezogen, auf jede noch so schwierige Frage überraschende und dann doch letztlich überzeugende Antworten gefunden und ist für alle Teilnehmer zum Ereignis geworden. Das Manuskript seines letzten Buchs über Kinder, die einen ausgeprägten Willen haben, selbst Stellung zu beziehen und eigene Entscheidungen zu treffen, hat er seiner tödlich verlaufenden Autoimmunerkrankung Transverse Myelitis abgetrotzt; sein Erscheinen hat er nicht mehr erlebt. Kösel-Verlag in der Verlagsgruppe Random House, München 2020, ISBN: 978-3-466-31089-0, 190 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, Format 22 x 14,2 cm, € 20,00 (D) / € 20,60 (A) / CHF 28,90
  • Hegels Philosophie. Eine Einführung
    Günter Zöller C.H.Beck Wissen 2912, Verlag C.H.Beck, München 2020, ISBN 978-3-406-74960-5, 128 Seiten, Softcover, Broschur, Format 18 x 11,8 cm, € 9,95 (D) / € 10,30 (A)
  • Klaus Vieweg - "Hegel"
    Der Philosoph der Freiheit Biographie Verlag C.H.Beck, München 2019, ISBN 978-3-406-74235-4, 824 Seiten, 59 Abbildungen, darunter 2 in Farbe, Hardcover gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen, Format 22,2 x 15 cm, € 34,00, 2. Auflage 2020
  • Neue Irre!
    Eine heitere Seelenkunde von Manfred Lütz. Auf dem neuesten Stand der Forschung K ö sel Verlag, M ü nchen, ISBN 978 3 466 37268 3, 204 Seiten, Hardcover gebunden mit Schutzum- schlag, Format 22 x 14,5 cm, 20,00 ( 20,60 CHF 28,90
  • Warten auf
    Gericht und Erlösung: Poetischer Streit im Jenseits; Herder Verlag, Freiburg, 2020, ISBN 978-3-451-39212-2, 208 Seiten, Hardcover gebunden mit Schutzumschlag, Format 21 x 13,5 cm, € 20,00
  • Im Garten ist es niemals still
    Im Garten ist es niemals still; Wer die Sprache der Pflanzen versteht, gärtnert erfolgreicher. Kosmos-Verlag, Stuttgart, 2020, ISBN 978-3-440-17009-0, 224 Seiten, 7 schwarzweiße Zeichnungen, 6 Tabellen, Hardcover gebunden, Format 22,2 x 14,3 cm, € 18,00

Theologie und Spiritualität

  • Wein ist ein Gottesgeschenk. Eine biblisch-christliche Verkostung
    Gisela H. Kreglinger Echter Verlag, Würzburg 2019, ISBN 978-3-429-05394-9, 397 Seiten, eine Abbildung, Hardcover gebunden, Format 23 x 15 cm, € 24,90
  • Christian Rebert - "Lebenssinn Familie"
    Bedeutungsdimensionen von Geschlechter- und Generationenverhältnissen im Anschluss an F.D.E. Schleiermacher Schleiermacher-Archiv Band 31 Walter de Gruyter, Berlin / Boston 2020, ISBN 978-3-11-067471-2, 545 Seiten, Hardcover gebunden, Format 24,5 x 17,5 cm, € 119,95

Kunst und Kultur

  • Time Present. Photography from the Deutsche Bank Collection
    Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 21. März 2020 – 8. Februar 2021 im PalaisPopulaire, Berlin, herausgegeben von der Deutschen Bank AG mit einem Vorwort von Anke Hallmann, Texten von David Campany und Friedhelm Hütte, Gesprächen zwischen Tokihiro Sato und Mariko Takeuchi, Oliver Koerner von Gustorf und Mathilde ter Heijne, Zohra Bensemra und Michket Krifa, Cao Fei und Eddy Frankel und Arbeiten der KünstlerInnen Shirin Aliabadi, Kader Attia, Yto Barrada, Bernd & Hilla Becher, Zohra Bensemra, Mohamed Camara, Cao Fei, Susan Derges, Samuel Fosso, Andrea Galvani, Gauri Gill & Rajesh Vangard, Andreas Gursky, Siobhán Hapaska, Mathilde ter Heijne, Candida Höfer, Ottmar Hörl, Axel Hütte, Zhu Jia, Idris Khan, Martin Liebscher, Julio Cesar Morales, Andreas Mühe, Roman Ondak, Adrian Paci, Sigmar Polke, Jo Ractliffe, Gerhard Richter, Anri Sala, Viviane Sassen, Gregor Schneider, Tokihiro Sato, Anett Stuth, Hiroshi Sugimoto, Amalia Ulman, Wim Wenders, Miwa Yanagi KERBER Photo, KERBER Verlag Bielefeld, 2020, ISBN 978-3-7356-0684-6, 212 Seiten, cirka 75 farbige und diverse s/w Abbildungen, Klappenbroschur, Format 27 x 20 cm, 40,00 € | 49,12 CHF
  • Markus Oehlen
    Herausgegeben von Bärbel Grässlin, Christof Kerber und Christian Malycha mit Texten von Matthew Bowman, Elisabeth Bushart, Erich Gantzert-Castrillo, Gregor Jansen, Markus Oehlen, Niels Olsen und den Herausgebern KERBER ART, KERBER Verlag, Bielefeld 2020, ISBN 978-3-7356-0667-9, 176 Seiten, 90 farbige Abbildungen, Hardcover, Format 30 x 24,4 cm, 40,00 € / 49,12 CHF
  • Die Tate zu Gast
    David Hockney. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Bucerius Kunst Forum Hamburg vom 1. Februar – 13. September 2020, herausgegeben von Kathrin Baumstark und Andreas Hoffmann mit Texten von Helen Little, Gregory Salter, Lukas Schepers, Uwe M. Schneede und der Herausgeberin Bucerius Kunstform, Hamburg / Hirmer Verlag, München, 2020, ISBN 978-3-7774-3537-4, 220 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Hardcover gebunden, Format 28,6 x 22,8 cm, € 39,90 (D) / € 41,10 (A) / SFR 48,70 (CH)
  • Hans Baldung Grien - heilig I unheilig
    Holger Jacob-Friesen (Hrsg.) Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 30.11.2019 – 08.03.2020 in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe Staatliche Kunsthalle Karlsruhe / Deutscher Kunstverlag, Berlin. München 2019, ISBN 978-3-422-97981-9, 504 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Hardcover gebunden mit Schutzumschlag, Format 30,5 x 24,5 c, € 39,90 (D)
  • Ernst Barlach, Der Schwebende. Eine Biographie
    Gunnar Decker. Siedler Verlag in der Verlagsgruppe Random House, München, 2019, ISBN 978-3-8275-0106-6, 432 Seiten, zahlreiche schwarzweiße Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag, Format 22 x 14,5 cm, € 28,00 (D) / € 28,80 (A) / CHF 38,90 Über und von dem am 2. Januar 1870 in Wedel bei Hamburg als Sohn des Landarztes Dr. Georg Barlach und seiner Ehefrau Luise geborenen und am 24. Oktober 1938 in Rostock verstorbenen Bildhauer, Zeichner und Schriftsteller Ernst Barlach ist viel geschrieben worden; aber eine Biographie hat bisher gefehlt. Barlachs 150. Geburtstag scheint Gunnar Decker motiviert zu haben, diese Leerstelle zu schließen.
  • Der montierte Mensch
    Publikation zur gleichnamigen Ausstellung vom 8. November 2019 bis 15. März 2020 im Museum Folkwang, Essen mit Texten von Sabine Breitwieser, Maren Butte, Nadine Engel, Anna Fricke, Antje Krause-Wahl, Olaf Möller, Bernd Stiegler, Lena Trüper, Nisaar Ulama und Arbeiten von Walter Heinz Allner, Bettina von Arnim, Gerd Arntz, Ed Atkins, Giacomo Balla, Joachim Bandau, Lenora de Barros, Willi Baumeister, Thomas Bayrle, Rudolf Belling, u.w. Museum Folkwang, Essen / Kerber Verlag, Bielefeld / Berlin, ISBN 978-3-7356-0637-2, 384 Seiten, 334 farbige Abbildungen, Hardcover gebunden, Format 27 x 21,5 cm, € 65,00
  • Schöneweide
    Janina Wick. Publikation zur gleichnamigen Ausstellung vom 10. November bis 15. Dezember 2019 in der Galerie im Marstall Ahrensburg mit einem Text von Jens Asthoff und einem Gespräch zwischen Marko Pauli und Janina Wick Kerber Photo, Kerber Verlag Bielefeld/Berlin 2019, ISBN 978-3-7356-0619-8, 1 s/w und 40 farbige Abbildungen, Hardcover gebunden, Format 28,6 x 23,1 cm, 32,00 € (D) / 39,30 CHF
  • Athens. Studio South
    Helmut Middendorf. Mit Texten von Francesco Bonami, Catherine Cafopoulos, Marina Fokidis, Helmut Middendorf, Jürgen Weichardt Kerber Verlag, Bielefeld, 2019, ISBN 978-3-7356-0480-4, 329 Seiten, 251 farbige und 21 schwarzweiße Abbildungen, Hardcover, gebunden, Format 31,5 x 24,5 cm, € 65,00 (D) / CHF 79,82
  • Waiting until heaven is done
    Nguyen Xuan Huy. Publikation zu den gleichnamigen Ausstellungen vom 10. November – 29. Dezember 2019 in der Städtischen Galerie Leonberg und vom 23. Oktober – 28. November 2020 in der Galerie Rothamel, Frankfurt am Main. Mit einem Gespräch zwischen Nguyen Xuan Huy und Richard E. Müller Kerber Art, Kerber Verlag Bielefeld, herausgegeben von der Galerie Rothamel, Erfurt / Frankfurt, dem Galerieverein Leonberg und dem Museum Schloß Wilhelmsburg, Schmalkalden, 2020, ISBN 978-3-7356-0634-1, 80 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Hardcover gebunden, Format 30,5 x 24,5 cm, € 36,00 / CHF 44,21
  • Discordia concors
    Michael Triegel. Katalog zu den gleichnamigen Ausstellungen vom 18. November 2018 bis 17. Februar 2019 im Angermuseum Erfurt und vom 25. Mai bis 8. September 2019 im Museum de Fundatie, Zwolle / Niederlande, herausgegeben von Karl Schwind mit Texten von Josef Haslinger, Horst Bredekamp, Kai Uwe Schierz und einem Gespräch zwischen Matthias Bormuth und Michael Triegel Hirmer Premium, Hirmer Verlag, München 2018, ISBN 978-3-7774-3219-9, 272 Seiten, 170 Abbildungen in Farbe, geprägter Leineneinband gebunden mit Schutzumschlag, Format 30,5 x 24,5 cm, € 39,90 (D) / € 41,10 (A) / CHF 48,70
  • Bilder des Alterns. Greise Körper in Kunst und visueller Kultur
    Sabine Kampmann. Mit Werken unter anderem von Giorgione, Lucas Cranach, Bernardo Strozzi, Nicholas Nixon, Annegret Soltau, Miwa Yanagi, Andres Serrano, Erwin Olaf, Roman Opalka und Melanie Manchot Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2020, ISBN 978-3-496-01627-4, 216 Seiten, 58 Farb- und 47 s/w- Abbildungen, Broschur, Format 24 x 17 cm, € 29,90
  • Local Histories. Werke aus der Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof, der Sammlung der Nationalgalerie und Leihgaben, herausgegeben von Matilda Felix für die Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin
    Mit Texten von Diedrich Diederichsen, Matilda Felix, Irina Hiebert Grun, Brigitte Kölle, Catherine Nichols, Monika Sprüth, Dorothee Wagner sowie historische Textbeiträge von Donald Judd, Liza Béar. Willoughby Sharp, Bruce Nauman, Liam Gillick und Rirkrit Tiravanija und den Künstler/innen Josef Albers, Carl Andre, Bernd und Hilla Becher, Lee Bontecou, George Brecht, John Chamberlain, Hanne Darboven, Dan Flavin, Isa Genzken, Jenny Holzer, Richard Jackson, Donald Judd, Allan Kaprow, Manfred Kuttner, Barbara Kruger, Louise Lawler, Sol LeWitt, Walter de Maria, Paul McCarthy, Robert Morris, Bruce Nauman, Sigmar Polke, Charlotte Posenenske, Timm Rautert, Jason Rhoades, Gerhard Richter, George Segal, Cindy Sherman, Tony Smith, Robert Smithson, Frank Stella, Wolfgang Tillmans, Rirkrit Tiravanija, Rosemarie Trockel, Lawrence Weiner Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin / Kerber Verlag Bielefeld 2019, ISBN 978-3-7356-0585-6, 196 Seiten, 53 farbige und 56 s/w Abbildungen, Broschur, Format 30 x 24 cm, € 49,00 (D) / CHF 49,12
  • Gr0ße Realistik & Große Abstraktion. Zeichnungen von Max Beckmann bis Gerhard Richter aus dem Städel Museum
    Publikation zur gleichnamigen Ausstellung vom 12. November 2019 bis 16. Februar 2020 im Städel Museum, Frankfurt am Main, verfasst von Jenny Graser, herausgegeben von Regina Freyberger, Martin Sonnabend und Philipp Demand Kerber Verlag, Bielefeld 2019, ISBN 978-3-7356-0580-1, 328 Seiten, 214 farbige und 14 s/w Abbildungen, Klappenbroschur, Format 28 x 23 cm, € 49,90 / CHF 61,28
  • Ressource Farbe
    Franz John Publikation zur gleichnamigen Ausstellung vom 18. Oktober bis 1. Dezember 2019 im Zeppelin Museum Friedrichshafen, herausgegeben von Matthias Lenz und Regina Michel mit einem Text von Clemens Krümmel ZF Kulturstiftung Friedrichshafen / modo Verlag Freiburg i. Br., 2019, ISBN 978-3-86833-277-3, 48 Seiten, 50 Farbabbildungen, Hardcover, Fadenheftung, Format 28,5 x 23,5 cm, € 20,00
  • En la herida
    Teresa Margolles Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 24. November 2019 bis 23. Februar 2020 in der Kunsthalle Krems, herausgegeben von Florian Steininger mit Texten von Oscar Gardea Duarte, Teresa Margolles, Maria Chiara Wang und dem Herausgeber Hirmer Premium, Hirmer Verlag München, 2020, ISBN 978-3-7774-3484-1, 112 Seiten, 50 Abbildungen in Farbe, Klappen- und Schweizer Broschur mit sichtbarer schwarzer Fadenheftung, Format 21,5 x 16,5 cm, € 28,00 (D) / € 28,00 (A) / CHF 24,80
  • Raffael. Glaube . Liebe .Ruhm
    Ulrich Pfisterer Verlag C.H. Beck, München 2019, ISBN 978-3-406-74136-4, 384 Seiten, 235 farbige Abbildungen, Hardcover gebunden, Format 30,2 x 24.6 cm, € 58,00 Ulrich Pfisterers groß angelegte Raffael-Biografie ist rechtzeitig zu seinem 500. Todestag erschienen, der in der Kunstwelt mit Ausstellungen unter anderem in der Scuderie del Quirinale Rom, der National Gallery London, der Gemäldegalerie Alte Meister – Staatliche Kunstsammlungen Dresden und der Gemäldegalerie – Staatliche Museen zu Berlin gefeiert worden sollte. Dann kam es zur Corona-Pandemie und eine Ausstellung um die andere musste geschlossen werden. In Zeitläuften wie den jetzigen steht die fulminante Publikation auch für das Überleben der Kunst.
  • Marta Hoepffner & Willi Baumeister - "Wege in die Abstraktion"
    Publikation zur gleichnamigen Ausstellung vom 29.11 2019 – 19.4.2020 im Zeppelin Museum Friedrichshafen, herausgegeben und mit Texten von Claudia Emmert und Ina Neddermeyer für das Zeppelin Museum Zeppelin Museum Friedrichshafen / dcv (edition cantz), ISBN 978-3-947563-73-9, 152 Seiten, 60 farbige und 58 s/w Abbildungen, Hardcover gebunden, Format 26,5 x 21,3 cm, € 24,90
  • Thingstätten. Von der Bedeutung der Vergangenheit für die Gegenwart
    Herausgegeben von Katharina Bosse mit Texten von Katharina Bosse, Bernhard Gelderblom, Gerwin Strobl, Beata Wielgosik, Stefan Wunsch und künstlerischen Arbeiten von Katharina Bosse, Rebecca Budde de Cancino, Doug Fitch, Jan Merlin Friedrich, Jakob Ganslmeier, Andrea Grützner, Rebecca Hackemann, Konstantin Karchevskiy, Hendrik Lüders, Daniel Mirer, Felix Nürmberger, Ralph Pache, Abhijit Pal, Philipp Robien, Jewgeni Roppel, Simon Schubert, Kuno Seltmann, Erica Shires, Thomas Wrede Kerber Culture, Kerber Verlag Bielefeld, 2020, ISBN 978-3-7356-0693-8, 252 Seiten, 164 farbige und 56s/w Abbildungen, Hardcover, Format 30 x 24 cm, € 45,00 / CHF 55,26
  • Weinland Baden-Württemberg
    Natalie Lumpp Weinland Baden-Württemberg Belser Verlag, Stuttgart, 2020, ISBN-13: 9783763028542, 160 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Klappenbroschur, Format 25,3 x 19 cm, € 20,00

Berufs- und Lebensgestaltung

Leib und Seele

  • Brain Talk. Wie wir das Gehirn nutzen, um uns selbst und andere besser zu verstehen
    David Schnarch. Aus dem Amerikanischen von Tara Christopeit Kösel-Verlag, München 2020, ISBN, ISBN 978-3-466-34758-2, 589 Seiten, Hardcover gebunden, Format 22 x 15,5 cm, € 30,00 (D) / € 30,90 (A) / CHF 41,50
  • Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern. Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten
    Gerhard Roth. Unter Mitarbeit von Sebastian Herbst Klett-Cotta / J. G. Cotta’sche Buchhandlung Nachfolger, Stuttgart 2007 / völlig überarbeitete und aktualisierte Neuauflage 2019, ISBN 978-3-608-96456-1, 464 Seiten, Hardcover gebunden, Format 21 x 13,5 cm, € 25,00 (D) / € 25,80 (A)
  • Hab dich gern! 100 kurze Therapien
    CupOfTherapy. Geschrieben von Antti Ervasti, illustriert von Matti Pikkujämsä, aus dem Englischen übersetzt von Benjamin Schilling Verlag Antje Kunstmann, München 2020, ISBN: 3956143647, 208 Seiten, 102 Illustrationen, Hardcover gebunden mit Lesebändchen, Format 17 x 15 cm, € 15,00 (D) / 15,50 (A)
  • Achtsamtkeit als kulturelle Praxis. Zu den Selbst-Welt-Modellen eines populären Phänomens
    Von Jacob Schmidt Achtsamkeit –Bildung – Medien Band 2, herausgegeben von Reyk Albrecht und Mike Sandbote transcript-Verlag, Bielefeld, 2020, ISBN 978-3-8376-5230-7, 396 Seiten, 2 Abbildungen, 4 Tabellen, Broschur, Format 22,5 x 14,8 cm, € 35,00 Ausgangspunkt der 2019 von der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaft der Friedrich-Schiller- Universität Jena angenommenen, mit dem Prädikat summa cum laude bewerteten und für die vorliegende Publikation geringfügig überarbeiteten Dissertation ist die Beobachtung, dass das mit dem Begriff Achtsamkeit verbundene Konzept in den letzten 20 Jahren verstärkt in den Medien diskutiert, in der Psychotherapie, der Medizin, den Neurowissenschaften erforscht und dort und in Selbsthilfe-Ratgebern- und Gruppen, der Erwachsenenbildung, der Schulpädagogik und der Wirtschaft fruchtbar gemacht worden ist.
  • Kann ich das essen - oder bringt mich das um? Essbare und giftige Waldpflanzen erkennen
    Katrin und Frank Hecker; Kosmos, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.KG, Stuttgart 2020, ISBN 978-3-440-16326- 9, 144 Seiten, 300 Farbfotos, Klappenbroschur, Format 18,5 x 21,6 cm, € 17,00
  • Die kreative Kraft von Hoffnung und Zuversicht
    Verena Kast_Neuausgabe des 2012 erschienenen Taschenbuchs ›Zuversicht. Wege aus der Resignation (Die erste Auflage ist 2001 unter dem Titel ›Vertrauen finden. Die kreative Kraft der Hoffnung‹ erschienen) Patmos Verlag 2020, ISBN 978-3-8436-1280-7, 136 Seiten, Hardcover gebunden, Format 19,4 x 12,5 cm, € 15,00 (D) / € 15,50 (A)

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-