Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Mietbedingungen

In unseren Mietpreisen sind enthalten:

  • Betriebskosten (Strom, Wasser)
  • Reinigung
  • Flipchart
  • Vorbereitung der Räume durch Hausmeister
  • Mitnutzung Innenhof (nach Verfügbarkeit)
  • bis zu 2 Parkplätze in der Tiefgarage (nach Verfügbarkeit)
  • Heizung in den Gruppenräumen (beim Goes-Saal und beim Lechler-Saal berechnen wir in der Heizperiode vom 1.10. bis 30.4. zusätzliche Heizkosten)

Technikaussstattung

  • Im Lechler-Saal ist in der Miete folgende Technikausstattung enthalten: Beschallung, Beleuchtung, Beamer (samt einer Videoverbindung Rednerpult-Beamer), Standmikrofon am Rednerpult, 2 Funkstrecken (als Handsender oder Headset). Bei Anmietung des Lechler-Saals ist eine technische und personelle Betreuung durch eine Technikfirma erforderlich. Über diese erfolgt auch eine Erweiterung des Angebots der technischen Ausstattung. Die Empfehlungsliste erhalten Sie von uns.
  • Im Goes-Saal ist in der Miete folgende Technikausstattung enthalten: Beschallung, Beamer (samt einer Videoverbindung Rednerpult-Beamer), Standmikrofon am Rednerpult, 2 Funkstrecken (als Handsender oder Headset). Wenn Sie mehr Funkstrecken (als Handsender oder headset) benötigen, können wir Ihnen 2 weitere Funkstrecken im Goes-Saal anbieten, diese werden von uns jeweils mit 45 Euro berechnet. Sie können Ihren eigenen Laptop verwenden. Wenn Sie einen Laptop von uns zur Verfügung gestellt bekommen möchten, berechnen wir Ihnen diesen mit 45 Euro.
  • In den Seminarräumen ist keine Mikrofonanlage erforderlich. Im Salon kann eine Mikrofonanlage bereitgestellt werden. In jedem Raum gehört ein Beamer zur technischen Grundausstattung. Wenn Sie einen Laptop von uns zur Verfügung gestellt bekommen möchten, berechnen wir Ihnen diesen mit 45 Euro

Bewirtungen von Veranstaltungen
Durch unseren Hausdienst ist bei der Anmietung von Seminarräumen die Bereitstellung von Kaffee / Tee / kalten Getränken bei Gruppen bis ca. 40 Pers möglich. Bei Kaffee-Bewirtungen stellen wir auf Wunsch zusätzlich Servietten, Kuchenteller, Besteck gegen eine Gedeckpauschale von 50 Euro im o.g. Umfang bereit.

Mit dem Vertrag wird eine Liste von Catering-Unternehmen u.a. des Sozialen Arbeitsmarktes verschickt. Sie sind frei in der Wahl Ihres Catering-Unternehmens.

Die Nutzung der Catering-Küche incl. Geschirr (bis zu ca. 250 Gedecken), Stehtischen und Reinigung wird mit 200 Euro in Rechnung gestellt. Bei Bewirtungen im Zusammenhang mit dem Lechler-Saal und dem Goes-Saal benötigen Sie für Ihr Catering-Unternehmen die Küche. Zum Goes-Saal muss bei Bewirtung mit warmen Speisen der Salon zusätzlich reserviert werden: Küche plus Salon 300 Euro. Catering-Anbieter können einen Imbiss (belegte Brötchen, keine Warmbuffets ohne Personal) für Ihr Seminar direkt ins Haus und in oder vor Ihren Seminarraum liefern, Tische werden bereitgestellt. Die Abrechnung erfolgt unter Ausschluss des Vermieters direkt mit den Lieferanten.

WLAN
Der Mieter haftet für den Umgang mit dem W-Lan-Anschluss für alle, denen er die Nutzung des W-Lan-Anschlusses ermöglicht. Es dürfen keine gesetzwidrigen oder verunglimpfenden Inhalte heruntergeladen werden. Der Mieter hat nachzuweisen, dass ihm kein Verschulden zur Last fällt.

Bitte beachten Sie auch die unten angefügten ausführlichen Mietbedingungen.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren